Zühlke – Empowering Ideas

Insurance

Versicherer stehen vor wachsenden Herausforderungen: Veränderte Kundenbedürfnisse, moderne Technologien und neue Marktteilnehmer. Fragen rund um die Besetzung der Kundenschnittstelle sowie die Positionierung in einem digitalen Ökosystem werden immer entscheidender für den Markterfolg.  Zühlke unterstützt Sie mit einer Bandbreite an Dienstleistungen - von strategischer Beratung über Service Design bis Product Delivery.

Vertiefung der digitalen Kundenbeziehung
Die Kundenbeziehung zwischen Versicherern und ihren Kunden ist komplex und auf wenige, zumeist negative Vorfälle beschränkt. Dies...

Die Kundenbeziehung zwischen Versicherern und ihren Kunden ist komplex und auf wenige, zumeist negative Vorfälle beschränkt. Dies kann zu mangelndem Vertrauen führen. Zudem erhöht die wachsende Nachfrage nach Self-Service-Möglichkeiten im Kundenportal den Druck auf die Branche, die eigene Customer Journey zu digitalisieren. Um die Kundenzufriedenheit zu steigern und langfristige Bindungen zu etablieren, sollten die digitalen Touchpoints allerdings nicht nur gleichwertig mit den nicht-digitalen Berührungspunkten sein: Sie müssen einen Mehrwert bieten. 

Zühlke verfügt über herausragende Erfahrungen in der kundenorientierten End-to-End-Entwicklung. Wir liefern wertsteigernde digitale Lösungen, die maßgeschneidert die Bedürfnisse des Endnutzers befriedigen.

Wir optimieren den Zugang zu Ihrem digitalen Angebot, in dem strukturierte Prozesse wie die Schadensabwicklung vollständig automatisiert werden. Mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz und Machine Learning können wir die Kunden-Interaktion personalisieren und damit die Qualität dieser wertvollen Touchpoints maßgeblich erhöhen.

WALK THE TALK
Die GVB Gruppe möchte für ihre Kunden den Schadenprozess optimieren. Gemeinsam mit Zühlke wird die Customer Experience verbessert und dabei eine innovative Lösung realisiert. Jetzt mehr erfahren!

Digitale Produkt- und Dienstleistungsinnovation schaffen
Der Innovationsdruck für Versicherer erhöht sich durch dynamisch verändernde Kundenbedürfnisse, Markttrends und zunehmende...

Der Innovationsdruck für Versicherer erhöht sich durch dynamisch verändernde Kundenbedürfnisse, Markttrends und zunehmende Konkurrenz durch InsureTechs stetig. Fehlendes Kundenverständnis und mangelndes technisches Know-how sowie Langsamkeit in der Umsetzung und die mangelnde Fähigkeit zur Skalierung erschweren die Lage oft zusätzlich. Hinzu kommt, dass innovative Lösungen auch das Kerngeschäft kannibalisieren können, weshalb Versicherer zumeist ihr gesamtes Geschäftsmodell überprüfen sollten. 

Zühlke besitzt ein tiefes Verständnis für Kundenbedürfnisse und das technologische Know-how, um Sie bei der Bewältigung dieser Herausforderungen zu unterstützen. Mit unserer Erfahrung in der Produkt- und Service-Innovation ermöglichen wir Ihnen erfolgreiche nutzungsbasierte, Peer-to-Peer- oder IoT-fähige Projekte. Wir bieten Ihnen strategische Beratung, Outside-In Experience Design und Product Delivery. Unser ultimatives Ziel: Sie werden „der“ Lifetime-Servicepartner für Ihre Kunden – und sichern sich damit langlebige Kundenbindungen. 

WALK THE TALK
In einem umkämpften Markt will die CONCORDIA mit einer neuen Plattform an der Kundenschnittstelle die Digitalisierung vorantreiben. Zühlke realisiert das Vorhaben und stellt Betrieb und Weiterentwicklung sicher. Jetzt mehr erfahren!

Wirksame Automatisierung für digitale Prozessinnovation
Um die Hebelwirkung von Self-Service-Angeboten und automatisierten Geschäftsprozessen nutzen zu können, müssen Versicherer...

Um die Hebelwirkung von Self-Service-Angeboten und automatisierten Geschäftsprozessen nutzen zu können, müssen Versicherer zunächst eine ganze Reihe von Herausforderungen bedenken. So können komplexe und unzureichend vernetzungsfähige Alt-Systeme, hohe Betriebskosten (OPEX) und zeitintensive Entscheidungsprozesse die Profitabilität mindern – im Ergebnis mit unzufriedenen Kunden und Mitarbeitenden. 

Zühlke optimiert für Sie automatisierte Geschäftsprozesse und digitalisiert das Underwriting und die Schadenabwicklungen. Zu unserer Expertise gehören KI-Lösungen, Machine Learning und die Anpassung komplexer Unternehmenssoftware. Wir ermöglichen den reibungslosen Übergang hin zu automatisierter Risiko- und Schadenvorhersage und verbesserter Preisgestaltung.

Optimieren Sie mit Zühlke Ihre Geschäftsprozesse und profitieren Sie von erheblichen Kostensenkungen sowie einer nachhaltig verbesserten Kunden- und Mitarbeitendenbeziehung. 

WALK THE TALK
Zurich Insurance Group (Zurich) möchte den Prozess im Geschäft mit global tätigen Unternehmenskunden mit Hilfe eines Underwriting-Systems optimieren. Bei der Entwicklung der Plattform setzt Zurich auf Zühlke. Jetzt mehr erfahren!

Ökosystemstrategien entwickeln und gezielt umsetzen
Spitzentechnologien und die Digitalisierung der Customer Journeys beschleunigen die Evolution digitaler Ökosysteme....

Spitzentechnologien und die Digitalisierung der Customer Journeys beschleunigen die Evolution digitaler Ökosysteme. Dienstleistungen mit Mehrwert wachsen organisch und ermöglichen es Versicherern, vom wachsenden Servicenetz zu profitieren. Leider sind die bestehenden IT-Systeme der Versicherer meist noch nicht auf eine derartige notwendige offene Vernetzung ausgelegt. Zudem können Governance-Probleme das Potenzial eines innovativen Produktdesigns begrenzen.

Eine wirksame Ökosystemstrategie ist damit unerlässlich.  

Wir erschaffen die Systemarchitektur für Ihr digitales Ökosystem. Und egal ob Fragen zu Sicherheit, Compliance oder Governance – Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung in der Umsetzung komplexer sowie skalierbarer Datenplattformen. 

WALK THE TALK
Liiva, ein Joint-Venture von Mobiliar und Raiffeisen, will zur ersten ganzheitlichen Plattform im Bereich Wohneigentum werden. Gemeinsam mit Zühlke wird in kürzester Zeit die Vision zur Realität. Jetzt mehr erfahren!

Agiles Business durch Application Modernisation
Digitale Silos bergen massive Sicherheitsrisiken. Gleichzeitig verursachen diese in der Regel nicht vernetzungs- und...

Digitale Silos bergen massive Sicherheitsrisiken. Gleichzeitig verursachen diese in der Regel nicht vernetzungs- und modernisierungsfähigen Alt-Systeme eine Kostenspirale. Sie bremsen die Einführung von Produktinnovationen und neuen Technologien.  

Zühlke entwickelt deshalb langfristige Technologiestrategien. So können Sie die Bereitstellungskosten für neue Software-Funktionalitäten senken, neue Geschäftsfelder identifizieren und gleichzeitig schnelle Ergebnisse erzielen.

Ganz gleich, ob Sie ein aktuelles System ablösen oder auf eine Cloud-Plattform migrieren möchten – mit uns gewinnt Ihr Business seine Agilität zurück.  

Ihre Vorteile liegen auf der Hand: Sie können Risiken minimieren, die Anwendungslandschaft transformieren und den nahtlosen Übergang zum neuen Betriebsmodell sicherstellen.

Gabriele Baierlein
Ansprechpartner für Deutschland

Gabriele Baierlein

Director Business Development & Partner

Gabriele Baierlein, seit 2016 bei Zühlke, ist Director Business Development & Partner der Zühlke Gruppe. Sie verfügt über langjährige branchenübergreifende Vertriebs- und Führungserfahrung. Zuletzt hat sie bei Zühlke als Marktteam Lead die Geschäftsentwicklung und das Service Portfolio für die Konsumgüterbranche verantwortet. Aktuell gestaltet sie aktiv den Auf- und Ausbau des Segments „Financial Services“ mit Fokus auf die Versicherungsbranche in Deutschland. Darüber hinaus ist sie als Dozentin an der Hochschule München (FOM) und der Industrie- und Handelskammer in Bayern in den Bereichen Betriebswirtschaft und Projektmanagement tätig

Kontakt
Lukas Urech Zühlke
Ansprechpartner für die Schweiz

Lukas Urech

Director Business Development

Seit über 20 Jahren begleitet Lukas Urech Unternehmen in ihren Digitalisierungsvorhaben. Er kam im August 2016 zu Zühlke und ist als Director Business Development für das Versicherungsgeschäft verantwortlich. Lukas hat ein MAS in General Management der ETH Zürich und ist auf lösungsorientierte Geschäftsentwicklung spezialisiert. Die Schaffung von Kundennutzen steht für ihn immer im Vordergrund. 

Kontakt
Zuhlke - Peter Haarmark
Ansprechpartner für Singapur

Peter Haarmark

Insurance Practice Lead, Business Development Manager

Leading Insurance at Zühlke Singapore, Peter Haarmark has over 15 years of experience working in cross-functional roles in tech start- ups and global companies. Before joining Zühlke, Peter worked for a large Danish insurer in Europe and also created the commercial insurance offering for a leading cloud- based corporate services provider in Singapore. Peter holds the General Insurance License from Singapore College of Insurance.

Kontakt
Helmut Taumberger
Ansprechpartner für Österreich

Helmut Taumberger

Managing Director Market Units Österreich

Helmut Taumberger steht für Digitale Transformation – mit langjähriger Erfahrung und fundierter Innovationskraft. Der Diplom-Ingenieur ist seit 2003 im IT-Bereich tätig und konnte sein umfassendes Know-how bereits in verschiedenen internationalen Unternehmen einbringen. Er lebt für die Kreation von durchführbaren Strategien und möchte Menschen für den technologischen Wandel begeistern. Seit 2022 bei Zühlke, ist er als Managing Director für die Go-to-Market-Strategien in Österreich verantwortlich und steuert die strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung von Geschäftsbeziehungen und Partnerschaften.

Kontakt
Brewster Barclay
Ansprechpartner für Großbritannien

Brewster Barclay

Business Development Director

Brewster Barclay kann auf eine lange Geschichte in der Entwicklung und dem Verkauf innovativer Software- und Hardwarelösungen in der Elektronik- und Internetbranche zurückblicken, einschließlich der Leitung eines Start-up-Unternehmens über 6 Jahre.  Er hat sich der Aufgabe verschrieben, Kunden bei der Entwicklung innovativer Lösungen in der Versicherungsbranche zu unterstützen, und hat dies außerhalb seiner Zühlke Verantwortung durch seine häufige Betreuung von InsurTechs gezeigt.

Kontakt