Öffentlicher Sektor und Verwaltung: So erreichen Sie mit weniger mehr

Behörden und Verwaltungen stehen vor zahlreichen Herausforderungen – vom Fachkräftemangel über steigende technische Schulden bis hin zu manuellen Prozessen und Datensilos.

Doch damit nicht genug: Aufgrund immer knapper werdender Budgets sehen sie sich dazu gezwungen, Kosten zu reduzieren und mit weniger mehr zu erreichen. Gleichzeitig müssen digitale öffentliche Dienstleistungen hohe Standards erfüllen, durch Benutzerfreundlichkeit überzeugen und Bürgerinnen und Bürgern einen messbaren Mehrwert bieten.

Zühlke unterstützt Behörden und Verwaltungen dabei, diese komplexen Herausforderungen zu bewältigen und in einen Wettbewerbsvorteil zu verwandeln. Unsere Teams bringen Strategie, technische Umsetzung und operative Exzellenz miteinander in Einklang und verhelfen Ihnen zu Effizienzsteigerungen, einer besseren Time-to-Value sowie Services, die optimal auf die Bedürfnisse der jeweiligen Nutzergruppe zugeschnitten sind.

Effizienzsteigerungen und optimierte digitale Dienstleistungen

Optimieren Sie Ihre Abläufe auf mehreren Ebenen, um überzeugende digitale Dienste bereitzustellen, Kosten zu reduzieren, die Effizienz zu steigern und gegenwärtigen und zukünftigen Innovationen den Weg zu ebnen.

Zühlke verbindet Beratung, Engineering, Datenstrategie und Operationalisierung. 

Mit der Unterstützung durch unsere fachübergreifenden Teams meistern Sie bestehende Herausforderungen, erweitern Ihre Kompetenzen und profitieren dank eines datengestützten, agilen und nutzerzentrierten Ansatzes von ungeahnten Möglichkeiten.

  • Zertifizierung und Compliance: Zühlke löst komplexe Probleme unter Einhaltung der höchsten Klassifizierungsstandards. Wir sind ISO 13485, 27001 und 9001 zertifiziert.

  • Ganzheitliche Unterstützung von A bis Z: Wir setzen Innovations-, Software- und Hardwareinitiativen in komplexen, hochgradig regulierten Bereichen in einer Vielzahl von Branchen und Ökosystemen um. 

Junge Geschäftsfrau, die am Abend im Büro mit einem Tablet arbeitet

Sie können vom ersten bis zum letzten Schritt auf uns zählen

  • Fangen Sie klein an, um schon bald von ungeahnten Möglichkeiten zu profitieren

    Unsere multidisziplinären Expertenteams aus den Bereichen Data Science, Service-Design, Architektur und Cloud analysieren ihre Datenströme, um die besten Möglichkeiten zu finden, mit weniger mehr zu erreichen. Unser einzigartiger datengestützter Ansatz ermöglicht eine intelligentere Entscheidungsfindung und verkürzt die Time-to-Value.

    Mehr erfahren
  • Verwandeln Sie Chancen in funktionsfähige Lösungen, die zum Erreichen Ihrer Ziele beitragen

    Verwandeln Sie Verbesserungsmöglichkeiten in tragfähige und messbare Business Cases. Mit Zühlke an Ihrer Seite bleibt es nicht bei einer theoretischen Strategie, an deren Umsetzung es hapert. Wir begleiten Sie während des gesamten Weges vom validierten Business Case bis hin zur funktionsfähigen Lösung und den damit einhergehenden greifbaren Ergebnissen.

    Mehr erfahren
  • Nutzen Sie eine menschliche Sichtweise, um digitale Initiativen zum Erfolg zu führen

    Service Design, technologische Modernisierung und Veränderungsprogramme müssen durch eine strategische und menschliche Linse betrachtet werden. Wo es eine technische oder plattformbezogene Herausforderung gibt, gibt es fast immer auch eine menschliche oder prozessbezogene Dimension zu berücksichtigen. Wir setzen den Blickwinkel der Menschen ein, um die besten Ergebnisse für Kollegen und Bürger zu erzielen.

    Mehr erfahren
  • Streben Sie einen grenzüberschreitenden Datenfluss an, um exponentiellen Mehrwert zu schaffen

    Manche Herausforderungen sind zu komplex, um sie allein zu lösen. Und innerhalb von Silos können Sie keinen neuen Mehrwert schaffen. Wir verbinden die Punkte und befähigen Sie, über Abteilungs- und Branchengrenzen hinweg innovativ zu sein. Gemeinsam mit verschiedenen Partnern, die ein gemeinsames Ziel verfolgen und über komplementäre Daten, Fähigkeiten und Dienstleistungen verfügen. So lösen wir komplexe Probleme und schaffen Mehrwert in großem Maßstab.

    Mehr erfahren

Fangen Sie klein an, um schon bald von ungeahnten Möglichkeiten zu profitieren

Entdecken Sie innovative Möglichkeiten, um Kosten zu reduzieren und Ihre digitalen Dienste zu verbessern.

Unsere Teams verbinden Workshops, strukturierte Methoden und Datenanalysen miteinander, um Ihre aktuellen Möglichkeiten und Ressourcen zu bewerten, Unbekanntes sichtbar zu machen und diejenigen Daten zu identifizieren, die Sie für eine effektive Wertschöpfung benötigen.

Darauf aufbauend entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen eine schrittweise und priorisierte Roadmap, die sich auf Initiativen konzentriert, welche rasch Mehrwert generieren. 

Verwandeln Sie Chancen in funktionsfähige Lösungen, die zum Erreichen Ihrer Ziele beitragen

Verwandeln Sie Verbesserungsmöglichkeiten in funktionsfähige Lösungen, die einen nachhaltigen Mehrwert bieten. 

Qualität steht bei uns an oberster Stelle. Deshalb beraten wir Sie nicht nur, sondern unterstützen Sie tatkräftig bei der Umsetzung. Das Ergebnis sind effektive, betriebsbereite Lösungen, die vom ersten Tag an zum Erreichen Ihrer Ziele beitragen.

Mit uns gibt es keine „Übergabe“. Wir stehen vom ersten bis zum letzten Schritt an Ihrer Seite und werden zum integralen Bestandteil der Veränderungen, die Sie anstreben.

Nutzen Sie eine menschliche Sichtweise, um digitale Initiativen zum Erfolg zu führen

Digitale Transformationen im öffentlichen Sektor scheitern oft, weil wichtige Aspekte wie Menschen, Kultur und Change Management übersehen werden.

Wir betrachten jede Innovationsphase aus dem Blickwinkel des Menschen und stellen sicher, dass jedes Team und jeder Produktprozess direkt mit den tatsächlichen Bedürfnissen der Nutzer verbunden ist und diese erfüllt.

Wir helfen Ihnen, die Bedürfnisse von Bürgern und Mitarbeitern zu erfüllen und gleichzeitig die Kosten für Dienstleistungen zu senken.

Wir setzen Nutzerforschung und -tests, Customer Journey Mapping, Prototyping, Best Practices für Barrierefreiheit und Datenanalyse ein, um vernetzte Erlebnisse zu schaffen, Vertrauen aufzubauen und Ihre digitalen Dienste zum Erfolg zu führen.

Streben Sie einen grenzüberschreitenden Datenfluss an, um exponentiellen Mehrwert zu schaffen

Demokratisierte Daten sind für die Beschleunigung von Strategien des öffentlichen Sektors unerlässlich, ganz gleich, ob Sie sich auf die Dekarbonisierung, die öffentliche Gesundheit oder die Bereitstellung besserer vernetzter Dienste für die Bürger konzentrieren. 

Unsere Zusammenarbeit mit dem NHS und Innovate UK zeigt, welche entscheidende Rolle Datenökosysteme und Co-Innovation bei der Lösung komplexer Herausforderungen und der Umgestaltung digitaler öffentlicher Dienste spielen.  

Wir statten Sie mit den Fähigkeiten in den Bereichen Daten-Engineering, Agilität, Kundenorientierung und strategische Partnerschaften aus, die Sie benötigen, um in Ökosystemen erfolgreich zu sein. Und überlegene Angebote für die Bürger zu schaffen - intelligenter, schneller und in großem Maßstab.

Die Vorteile unseres Ansatzes, mit weniger mehr zu erreichen

Unsere Zusammenarbeit mit dem britischen Gesundheitsministerium (Department for Health and Social Care, DHSC) anlässlich der Entwicklung der COVID-19-App des NHS sowie der zugehörigen Infrastruktur veranschaulicht, was mit unserem Ansatz, mit weniger mehr zu erreichen, alles möglich ist.

  • Reduzierung von Kosten und Ineffizienzen: Unsere lebensrettende, preisgekrönte App wurde mit einem Entwicklungsbudget von weniger als 0,50 GBP pro User bereitgestellt. Und das ist noch nicht alles: Unsere Analyse der technischen Architektur des Department of Health and Social Care (DHSC) führte zudem zu Cloud-Kosteneinsparungen in Höhe von fast zwei Millionen GBP.
  • Positive Auswirkungen auf das Leben der Bürgerinnen und Bürger: Die von uns entwickelte und eingeführte nutzerzentrierte, barrierefreie und in mehreren Sprachen verfügbare App hat eine Million Infektionen sowie 9600 Todesfälle verhindert.
  • Intelligentere, schnellere Innovation: Die Entwicklung eines neuen digitalen Service zur Unterstützung der COVID-19-Bekämpfung war eine noch nie dagewesene Herausforderung. Dank unseres agilen, skalierbaren und nutzerzentrierten Ansatzes konnte das DHSC landesweite Probleme innerhalb kürzester Zeit lösen. Innerhalb von nur zwölf Wochen haben wir eine App bereitgestellt, die von 22 Millionen Menschen genutzt wurde.  
  • Kontinuierliche Verbesserung bestehender Dienste: Im Zeitraum von zwei Jahren hat unser Team die App kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert, was mehr als 300 Updates sowie die Auszeichnung als „Development Team of the Year“ (Entwicklungsteam des Jahres) bei den UK IT Industry Awards einbrachte. Auch heute noch ist die App eine der am häufigsten heruntergeladenen medizinischen Apps im Apple App Store.
HPA - Hamburger Hafen

Intelligenz statt Fläche – Wachstum für Hafen

Die Hamburg Port Authority sucht nach Ideen, den Hamburger Hafen mit Internet-of-Things-Technologie intelligenter und effizienter zu machen. Die «Stars2Road»-Methodik stellt Ideenentwicklung und -reifung in kreativer Atmosphäre sicher.

light bulb

Tiefere Kosten und Business-Mehrwert dank Datenplattform

Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) möchten einen manuellen Prozess digitalisieren. Die von Zühlke entwickelte und implementierte Datenplattform reduziert die Kosten und generiert mehr Insights.

Professional microphone with blurry stage lights in the background

Data Today: der Data-Podcast für Innovator:innen

Daten und künstliche Intelligenz revolutionieren die Art, wie wir arbeiten. Erfahrene Expertinnen und Experten zeigen Ihnen im Podcast an praktischen Beispielen, wie Sie die KI erfolgreich einsetzen. In der Episode mit Tom Smith erfahren Sie, wie Sie Daten verantwortungsvoll zum Wohl der Allgemeinheit einsetzen.

Ansprechpartner für die Schweiz

Stefan Jäger

Regional Director Bern & Partner

Stefan Jäger ist seit 2008 bei Zühlke und leitet als Regional Director & Partner den Standort Bern. Er stellt die erfolgreiche Kundenbetreuung sicher und agiert dank seinem technischen Background als Trusted Advisor. Entsprechend begleitet er Projekte von der Anfrage bis zum Abschluss. Der gemeinsame und partnerschaftliche Erfolg motiviert ihn, stets die Extrameile zu gehen.

Kontakt
Vielen Dank für Ihre Nachricht.
Ansprechpartner für Deutschland

Philipp Harrschar

Executive Director Business Development

Philipp Harrschar ist Executive Director Business Development und Partner der Zühlke Gruppe. Seit 2011 bei Zühlke berät und begleitet er strategische Kunden bei Innovations- & Digitalisierungsvorhaben. Seine Schwerpunkte sind branchenübergreifende Innovationsmuster und der Einsatz von Schlüsseltechnologien.

Kontakt
Vielen Dank für Ihre Nachricht.
Ansprechpartner für Großbritannien

Jonathan Cook

Director Business Development
Kontakt
Vielen Dank für Ihre Nachricht.
Ansprechpartner für Österreich

Helmut Taumberger

Managing Director Cross Markets, Österreich

Helmut Taumberger steht für Digitale Transformation – mit langjähriger Erfahrung und fundierter Innovationskraft. Bei Zühlke ist er Managing Director für Cross Markets in Österreich verantwortlich und steuert die strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung. Der Diplom-Ingenieur ist seit 2003 im IT-Bereich tätig und konnte sein umfassendes Know-how bereits in verschiedenen internationalen Unternehmen einbringen. Er lebt für die Kreation von durchführbaren Strategien und möchte Menschen für den technologischen Wandel begeistern.

Kontakt
Vielen Dank für Ihre Nachricht.
Ansprechpartner für Singapur

Angie Leong

Regional Managing Director Cross Markets APAC

Angie ist seit 2023 bei Zühlke und verantwortlich für den Aufbau des nächsten strategischen Schwerpunktportfolios von Zühlke in APAC. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Softwarebranche und fast der Hälfte ihrer Karriere in der Beratung für moderne Software-Services, betreut Angie den öffentlichen Sektor und die kritische Infrastruktur der Nation in Singapur als Teil ihrer Hauptverantwortung für die Leitung und den Aufbau neuer Märkte in Zühlke APAC.

Kontakt
Vielen Dank für Ihre Nachricht.