Zühlke – Empowering Ideas

Transport Mobility
Transport Mobility
Branche

Transport & Mobility

Für den Transport- und Mobilitätssektor eröffnen sich neue Horizonte. Bevölkerungswachstum, Urbanisierung und das Verlangen nach mehr Nachhaltigkeit lenken das Verbraucherverhalten in neue Richtungen.

Um mit dem Trend Schritt zu halten, ersetzt die Branche Eigentumsmodelle zunehmend durch Mobility-as-a-Service-Modelle (MaaS). Unternehmen investieren in neue Technologien, transformieren bestehende Dienstleistungen und schaffen innovative Geschäftsmodelle. Mit Zühlke als Partner an Ihrer Seite gelingt auch Ihnen der nahtlose Übergang zu einer neuen Art der Mobilität, die von den Errungenschaften des digitalen Zeitalters profitiert. 
 

Kontaktieren Sie uns

Technologiegestützte Transformation erzeugt Veränderungen im gesamten Unternehmen und ist daher fast immer mit großen Herausforderungen und hohen Kosten verbunden. Umso wichtiger ist es, den richtigen Partner an Ihrer Seite zu wissen. Zühlke unterstützt Ihr Unternehmen dabei, digitale Lösungen in großem Umfang zu realisieren. So können Sie Ihren Betrieb optimieren und langfristig Kosten reduzieren. 

Zuhlke transport ecosystems
Zuhlke transport ecosystems still

Sichern Sie sich Ihren Platz in den Mobilitätsökosystemen der Zukunft

Der Transport von Personen und Waren befindet sich im Umbruch. Neue Technologien und Dienstleistungen, sozioökonomische Trends sowie die unterschiedlichen Bedürfnisse verschiedener demografischer Gruppen bewirken tiefgreifende Veränderungen im Bereich Mobilität. Technologische Innovationen versprechen eine schnellere, sicherere, günstigere und personalisierte Mobilität. Für die erfolgreiche Umsetzung ist jedoch die nahtlose Integration von Mobilitätsketten erforderlich. Dies stellt ältere Infrastrukturen vor vielfältige Herausforderungen. 
 

In der heutigen Geschäftswelt müssen Sie als Anbieter zahlreichen Erwartungen gerecht werden – von sicherer und nachhaltiger Mobilität bis hin zur Erhöhung des Reisekomforts. Wenn Sie neue Technologien gewinnbringend einsetzen wollen, unterstützen wir Sie. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Betrieb zu optimieren und die Customer Journey zu verbessern.

Zühlke stellt Ihre Bedürfnisse an erste Stelle. Wir unterstützen das neue Mobilitätsparadigma, bei dem der Fahrgast im Mittelpunkt steht. Mithilfe technologischer Trends wie 5G-Netze, extended Reality, IoT- und Sensortechnologie, Advanced Analytics und künstliche Intelligenz verhelfen wir Ihnen zu einer nachhaltigen Positionierung am Markt.

Zuhlke transport end to end
Zuhlke transport end to end still

End-to-End-Reiseerfahrungen mit Mobility-as-a-Service-Angeboten

Um den sich verändernden Kundenbedürfnissen gerecht zu werden, müssen Sie neue Erfahrungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette bieten – von nahtlosem multimodalem Reisen über nutzungsabhängige Bezahlung bis hin zu integrierten Versicherungen. Dabei sind Zeit, Komfort und Kosten weiterhin entscheidende Faktoren, anhand derer Sie Ihr Unternehmen von der Konkurrenz abheben können. Für die Erbringung dieser neuen Dienstleistungen bedarf es jedoch einer Methode zur sicheren Erfassung, Verwaltung und Weitergabe von Daten.

Um mit den Entwicklungen Schritt zu halten und sich einen Platz in einem komplexen neuen Ökosystem zu sichern, ist möglicherweise die Überarbeitung Ihres Geschäftsmodells erforderlich. Mobile Ticketplattformen und automatisierte Zahlungssysteme sind nicht mehr nur ein Extra, sondern für viele Reisende längst eine Grundvoraussetzung.

 
Zühlke unterstützt Sie bei der Erschließung von Geschäftschancen basierend auf Mobility-as-a-Service-Lösungen (MaaS). Wir verfügen über umfangreiches Know-how, unter anderem auf den Gebieten Data Science, Data Security, Cloud-Computing und der Plattformentwicklung. Mit Zühlke an Ihrer Seite behalten Sie stets den Überblick über alle Ihre Daten und Partnerschaften, so komplex die Zusammenhänge auch sein mögen.

Haben Sie Interesse an unseren Projekten und Insights?

Zuhlke transport fleet management
Zuhlke transport fleet management still

Optimieren Sie Ihr Flottenmanagement mithilfe strategischer Technologien

Unternehmen aus der Transport- und Mobilitätsbranche sehen sich zunehmendem Druck ausgesetzt, Pünktlichkeit und Sicherheit zu gewährleisten und gleichzeitig ihre Effizienz, finanzielle Performance und Umweltbilanz zu verbessern.

Neue Technologien wie Data Analytics, maschinelles Lernen, virtuelle Realität, Blockchain, Sensortechnologie und IoT bieten neue Möglichkeiten zur Verwaltung und Optimierung der Anlagen- und Betriebsleistung. Im Bereich Flottenmanagementleistungen spielen Aufgaben wie die digitale Flotteninspektion, die automatische Schadenserkennung oder die digitale Flottensteuerung eine zentrale Rolle.
 

Zühlke hilft Ihnen dabei, Lösungen für die präventive und prädiktive Instandhaltung hervorzubringen, indem wir Ihre Analysemethoden und digitalen Systeme weiterentwickeln und optimieren. Sie profitieren von unserem Know-how im Bereich der Software- und Hardwareentwicklung in regulierten Umgebungen. Verbessern Sie die Sicherheit Ihrer Fahrgäste und Mitarbeiter und verwalten Sie Ihre Flotten ab sofort erfolgreich in Echtzeit

Durch das Zusammenspiel von menschlicher und künstlicher Intelligenz optimieren wir Ihre Systeme, Prozesse und Betriebsabläufe. 
 

Zuhlke transport datadriven
Zuhlke transport datadriven still

Von einem fahrzeugzentrierten Modell hin zu datengetriebenen Geschäftsmodellen

Unternehmen müssen zahlreiche Herausforderungen meistern, um im heutigen Geschäftsumfeld erfolgreich zu sein – kurzfristige Maßnahmen zur Kostenreduzierung, langfristige strategische Initiativen und digitale Transformationen sind nicht selten. Manchmal bleibt ihnen keine andere Wahl als die vollständige Neuerfindung ihres Unternehmens, um in den Reiseökosystemen der Zukunft zu bestehen. 

Daten ermöglichen eine bessere Entscheidungsfindung, während KI und maschinelles Lernen Prozesse beschleunigen und die Kundenorientierung erhöhen. Der vielversprechendste Vorteil der Technologie ist jedoch ihr Potenzial hinsichtlich der Entwicklung völlig neuer Produkte und Dienstleistungen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich die geeigneten Technologien zunutze machen und nahtlos zwischen On-Demand-, privaten und öffentlichen Transportdienstleistungen wechseln können.

Vollziehen Sie mit Zühlke den Übergang zu einem Paradigma, bei dem der Fahrgast im Mittelpunkt steht. Identifizieren Sie mit uns digitale Lösungen, die Ihnen die Teilnahme an modernen Mobilitätsökosystemen ermöglichen. 

Thomas Diggelmann

Thomas Diggelmann

Regional Director Zühlke Bern
Ansprechpartner für die Schweiz

Thomas Diggelmann ist für den Standort und das Marktgebiet Bern verantwortlich. Er berät, begleitet und betreut führende Schweizer Kunden in den Themengebieten Digitalisierung und Transformation. Dabei kann er auf seine mehrjährige Erfahrung aus anspruchsvollen strategischen Veränderungs- und Innovationsprojektleitungen zurückgreifen. Er ist Betriebsökonom mit einem Master in Business Development und einem EMBA in Business Engineering HSG. Sein täglicher Antrieb ist die bedingungslose Kundenorientierung und der nachhaltige Kundenerfolg.

Andreas Pfleger

Andreas Pfleger

Business Development Manager
Ansprechpartner für Österreich

Andreas Pfleger ist Business Development Manager und seit April 2020 bei Zühlke. Als Senior Projektmanager leitete er nationale und internationale Onsite-, Nearshore- und Offshore Softwareentwicklungsprojekte in der Telekommunikation, in der Industrie und im Öffentlichen Bereich. Seit mehr als 8 Jahren verbindet er sein Industrie- und IT-Know How für lösungsorientierte Geschäftsentwicklung in der Fertigung und im Maschinenbau. Seine Leidenschaft für die industrielle digitale Transformation ist sein Antrieb und seine Motivation, um die Potenziale der österreichischen Industrie zu forcieren.

Thorsten Knauf

Thorsten Knauf

Director Business Development
Ansprechpartner für Deutschland

Thorsten Knauf ist ein Senior Manager, der seit fast 30 Jahren in der internationalen Beratungsdienstleistungsbranche tätig ist. Er hat umfassende Erfahrungen aus zahlreichen unternehmenskritischen und innovativen IT- und Engineering-Projekten in verschiedenen Branchen gesammelt. Als Partner für Business Innovation mit agilem Mindset liegt sein aktueller Fokus vor allem auf digitalen Geschäftsmodellen, Produkten und Services.

Julie Pourtois Zühlke

Julie Pourtois

Director Business Development
Ansprechpartner für Hongkong

Julie Pourtois joined Zuhlke in 2020, heading the Business Development team in Hong Kong. Bringing with her over 15 years of experience in the tech industry, Julie oversees Zuhlke’s market positioning and customer portfolio across regional markets and industries in Asia. Julie strives to positively impact and uplift organisations, teams, and the larger communities she engages actively with.

Kiky Shannon Zühlke

Kiky Shannon

Business Development Manager
Ansprechpartner für Singapur

Kiky Shannon setzt sich leidenschaftlich für die Entwicklung vertrauensvoller Beziehungen zu Kunden und Partnern durch innovative Problemlösungen ein. In den letzten 20 Jahren hat er in verschiedenen Funktionen, vom Softwareingenieur über den Integrationsmanager bis hin zum Lösungsvertrieb, umfangreiche Erfahrungen und wertvolle Einblicke gewonnen. Bei Zühlke konzentriert er sich auf die Geschäftsentwicklung für den Markt in Singapur. Als lernbegeisterter Enthusiast hält er bewusst die Balance zwischen dem Aufbau von Geschäft und Ingenieurberuf.