Zühlke – Empowering Ideas

contactless surgery roboter
Unsere Projekte

AOT: Kontaktlose Roboterchirurgie mit Kaltlasertechnologie

Advanced Osteotomy Tools (AOT) entwickelt das weltweit erste medizinische Gerät, das kontaktlos durch Knochen schneidet. Zühlke unterstützt AOT mit Deep-Learning-Bilderkennungstechnologie und einer produktionsreifen Datenplattform.

Executive Summary

  • Zühlke unterstützt AOT mit Knowhow in den Bereichen Machine Learning, Data Engineering, Softwareentwicklung und regulatorische Anforderungen
  • Innerhalb von zwei Monaten entsteht ein fertiges Bilderkennungsmodell
  • Die rechtskonforme Datenplattform ermöglicht AOT die Weiterentwicklung in naher Zukunft

FDA-Zulassung für die Markteinführung in den USA

Advanced Osteotomy Tools (AOT) entwickelt das weltweit erste medizinische Gerät, das mithilfe eines Lasers an einem taktilen Roboter kontaktlos durch Knochen schneidet. AOT verfügt über eine CE-Zertifizierung und sieht grosses Potenzial für Machine-Learning-Anwendungen im chirurgischen Bereich. AOT muss in weniger als einem Jahr die FDA-Zulassung für die Markteinführung in den USA erreichen. Zühlke steht AOT von der ersten Idee an zur Seite und setzt innerhalb weniger Monate die ursprünglichen Anforderungen in eine produktionsreife Datenplattform für den ersten tatsächlichen Anwendungsfall um.

Medizinische Machine-Learning-Plattform

Das Team von Zühlke mit seinen Expertinnen und Experten für Machine Learning, Data Engineering, Softwareentwicklung und regulatorische Anforderungen entwickelt einen medizinischen Machine-Learning-Prozess. Auf dieser Grundlage implementiert und validiert das Team eine rechtskonforme Datenplattform, auf der Daten gesammelt und medizinische Machine-Learning-Modelle entwickelt werden können. Schliesslich wird ein erster auf Bilderkennung basierender Anwendungsfall realisiert, bei dem sich die neue Plattform als äusserst hilfreich erweist.

Konformität für Weiterentwicklungen

Dank der rechtskonformen Datenplattform kann AOT weitere medizinische Softwareanwendungen für verschiedene Indikationen entwickeln. Die Plattform wird die Entwicklung weiterer Anwendungsfälle in naher Zukunft erheblich beschleunigen.