Branche

Telekommunikation

Das hohe Tempo der Digitalisierung ist eine große Herausforderung für die Telekommunikationsbranche. Auch wenn Telekommunikationsunternehmen häufig noch als Innovationstreiber gelten, geraten ihre klassischen Geschäftsmodelle in Gefahr: Umsatzeinbruche drohen.

Neue Player am Markt erhöhen zusätzlich den Wettbewerbsdruck. Da die Kosten im Verhältnis zur Größe und Komplexität ihrer Systeme steigen, steht die Telekommunikationsbranche vor einer schweren Entscheidung: sich neu aufzustellen oder Gefahr laufen in Zukunft vom Markt verdrängt zu werden. 

Kontaktieren Sie uns
Graphic Element - Orange Z outline

Um in Zukunft erfolgreich am Markt zu bleiben, muss die Telekommunikationsbranche Kundenwünsche und -bedürfnisse besser kennenlernen, darauf abgestimmte innovative Produkte finden und den Kunden diese Produkte über die richtigen Kanäle anbieten. Agile und dynamische Wertschöpfungsketten, die sich an einer hochmodernen Endbenutzererfahrung orientieren, sind das Resultat.  

Wir begleiten Sie und stellen sicher, dass Ihr digitaler Wandel ein voller Erfolg wird – von der ersten Idee über die Umsetzung bis hin zur Inbetriebnahme.

Kundenwünsche kennen und verstehen

Die Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Kunden zu verstehen, ist der Schlüssel zum Erfolg. Deswegen spielt die perfekte Ausgestaltung der Touchpoints eine herausragende Rolle. Jeder einzelne Prozess muss aus Kundensicht funktionieren. Dienstleistungen sollten folglich besonders auf die Customer Journey einzahlen – gleichgültig ob im B2C- oder B2B-Geschäft.  

Wir nutzen bestehende und neue Datenquellen einschließlich KI und Machine Learning, um die aktuelle Customer Journey zu analysieren, eine ideale Version davon zu entwerfen und sie mit Ihren Geschäftsprozessen in Einklang zu bringen. So entstehen neue, perfekt auf das Kundenerlebnis abgestimmter Erkenntnisse und eine Datenbasis für Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle, die neue Umsätze generieren.  

Dafür ist bei Zühlke ein interdisziplinäres Team verantwortlich, das auch Mitarbeiter Ihres Telekommunikationsunternehmens integriert. Gemeinsam sorgen Ihre Fachkenntnis und unsere technologische Kompetenz dafür, dass wir neue Produkte schnell testen, als Prototypen fertigen und implementieren können – für noch mehr positive Kundenerfahrung.

Graphic Element - Light Gray Circle

Mit mehr Agilität Ihr IT-Budget optimieren

Telekommunikationsunternehmen sind häufig mit komplexen IT-Systemen konfrontiert, die in der Anwendung alt und kostspielig sind. Die Entwicklung neuer Produkte nimmt viel Zeit in Anspruch und ist kompliziert. Doch sie ist alternativlos, weil Kunden diese Innovationen erwarten.   

Mit unserer Methode zur Anwendungsmodernisierung identifizieren wir die Schwächen Ihres IT-Systems. Anschließend unterstützen wir Sie dabei, mit den richtigen Investitionen in Ihre IT den Grundstein für ein nachhaltiges Geschäftsmodell zu legen. Durch die Modernisierung der Anwendungen wird Ihr Unternehmen wesentlich agiler. Sie können neue Geschäftsmöglichkeiten nutzen - und sich von Ihren Konkurrenten abheben.

Haben Sie Interesse an unseren Projekten und Insights?

Kiky Shannon Zühlke

Kiky Shannon

Business Development Manager
Ansprechpartner für Singapur kiky.shannon@zuhlke.com +65 6921 7800

Kiky Shannon setzt sich leidenschaftlich für die Entwicklung vertrauensvoller Beziehungen zu Kunden und Partnern durch innovative Problemlösungen ein. In den letzten 20 Jahren hat er in verschiedenen Funktionen, vom Softwareingenieur über den Integrationsmanager bis hin zum Lösungsvertrieb, umfangreiche Erfahrungen und wertvolle Einblicke gewonnen. Bei Zühlke konzentriert er sich auf die Geschäftsentwicklung für den Markt in Singapur. Als lernbegeisterter Enthusiast hält er bewusst die Balance zwischen dem Aufbau von Geschäft und Ingenieurberuf.

Zühlke Myles Davidson

Myles Davidson

Director Business Development
Ansprechpartner für Großbritannien myles.davidson@zuhlke.com +44 02 7113 5325

Myles Davidson ist eine erfahrene Führungskraft für die digitale Transformation von Unternehmen und Produktinnovation. Er verfügt über beträchtliche Erfahrung in der Leitung von Geschäftsinitiativen auf lokaler und internationaler Ebene in einem komplexen und sich schnell verändernden Umfeld. Myles ist bekannt als vertrauenswürdiger Berater für Kunden auf C- und Vorstandsebene für strategische Fragen rund um Geschäftsinnovation und Technologie. 

Zühlke Christoph Bröcker

Christoph Bröcker

Managing Director
Ansprechpartner für Hongkong christoph.broecker@zuhlke.com +852 6467 1505

Christoph Bröcker ist Geschäftsführer von Zühlke in Hongkong. Mit über 20 Jahren Erfahrung in der IT-Dienstleistungsindustrie hat er als Manager, Berater und Ingenieur geschäftskritische Projekte vor allem im Banken-, Versicherungs-, Telekommunikations- und Fertigungssektor unterstützt. Er besitzt einen Doktortitel in Informatik und einen MBA der Mannheim Business School. Begeistert von dem Wert, den Software unserer Gesellschaft und unserem Leben bringen kann, liegt sein derzeitiger Schwerpunkt auf digitalen Ökosystemen und vielseitigen Plattform-Geschäftsmodellen.

Melanie Tschugmall Zühlke

Melanie Tschugmall

Business Development Manager
Ansprechpartner für die Schweiz melanie.tschugmall@zuehlke.com +41 43 216 6414

Melanie Tschugmall arbeitet seit 2016 bei Zühlke und hat einen Master in Strategischem Marketing mit Schwerpunkt Innovation. Bevor sie zu Zühlke kam, war sie in verschiedenen Dienstleistungsunternehmen tätig. Um mit neuen Ideen und branchenübergreifenden Impulsen immer einen Schritt voraus zu sein, engagiert sich Melanie Tschugmall in verschiedenen Netzwerken und Weiterbildungen, u.a. Digital Ethics & Behavioral Economics. Dies macht sie zu einer kreativen und tatkräftigen Sparringspartnerin. Melanie ist fasziniert von der Digitalisierung und stellt den Status quo immer wieder in Frage. 

Zühlke Gerald Brose

Gerald Brose

Director Business Development
Ansprechpartner für Deutschland gerald.brose@zuehlke.com +49 511 220 021 55

Gerald Brose, Dipl. Ökonom, ist Director Business Development bei der Zühlke Gruppe. Er verantwortet die Geschäftsentwicklung in Deutschland für den Bereich Industrie mit Schwerpunkt auf den Anlagen- und Maschinenbau. Vor seiner Zeit bei Zühlke war er als Berater und Key Account Manager im IT Outsourcing tätig. Aktuelle Beratungsthemen sind neben dem übergreifenden Thema Digitalisierung insbesondere IP Ownership in der Produktinnovation, Monetarisierung von Data Science Use Cases und Customer Experience.