Transport & Mobilität

Green IT im DB Konzern

Der Mobilitäts- und Transportkonzern treibt die Nachhaltigkeitstransformation auch in der IT voran.

Ausgangslage & Herausforderung

Mit der Grünen Transformation macht die Deutsche Bahn nicht nur ihre Produkte und Dienstleistungen nachhaltiger, sondern auch die Art und Weise, wie sie arbeitet. Dies umfasst insbesondere auch die IT-Systeme, denn in Deutschland ist IT immerhin für ca. 10% des Stromverbrauchs und ca. 5% der CO2-Emissionen verantwortlich.

Doch wie wird eine IT nachhaltiger und wo sind die größten Hebel dafür? Um diese Frage zu klären, hat die Konzern-IT Zühlke um Unterstützung gebeten. In einem gemeinsamen Projekt soll das Potenzial einer Green IT für die Bahn ermittelt, konkrete Maßnahmen abgeleitet und eine Green IT Community für die effiziente Umsetzung aufgebaut werden.

Vorgehen & Lösung

Zühlke führt gemeinsam mit Mitarbeitenden aus den IT-Abteilungen des Bahn-Verbundes Workshops durch, um die Ziele einer Green IT zu formulieren und Maßnahmen zu identifizieren, die möglichst schnell den größten positiven Impact bringen. In Einzelinterviews wird dann untersucht, wie sich die Ziele am besten erreichen lassen und welche Rollen in der IT dafür notwendig sind. Dazu haben die Expertinnen und Experten von Zühlke ihr Wissen und ihre Erfahrungen aus Green-IT-Projekten mit anderen Unternehmen und Branchen eingebracht und eine Roadmap mit konkreten Initiativen und messbaren Ergebnissen erstellt.


 

Green IT at Deutsche Bahn.

Effekt & Nutzen

Dem Projektteam aus Bahn und Zühlke gelingt es innerhalb von 8 Wochen die motivierte IT-Community zu stärken und sieben konkrete Maßnahmen für eine nachhaltige IT zu formulieren. Die Bahn hat die Ideen und die Begeisterung der eigenen Mitarbeitenden mit dem Green-IT-Fachwissen von Zühlke verbunden, um die eigenen Nachhaltigkeitsziele schneller zu erreichen. Auf Basis der positiven Projektergebnisse wird im CIO-Board für die weitere Umsetzung der Green IT grünes Licht gegeben, um die identifizierten Maßnahmen umzusetzen und im Konzern auszurollen.

Ansprechpartner für Deutschland

Moritz Gomm

Senior Business Solution Manager  

Dr. Moritz Gomm ist Principal Sustainability Consultant. Als Gründer mehrerer Start-ups (einschl. der Zühlke Niederlassung in Hongkong) und kreative Person berät er Unternehmen zum Thema Business Innovation und coacht Start-ups mit Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit.

Kontakt
Vielen Dank für Ihre Nachricht.