Diga App Smartphone
 

DiGAs und DiPAs – von der Idee bis zum Markterfolg entwickeln

Digitale Gesundheits- und Pflegeanwendungen auf Rezept (DiGAs & DiPAs) bergen enorme Chancen – nicht nur für Patienten, sondern auch für unser gesamtes Gesundheitssystem.

Mit DiGAs und DiPAs können insbesondere etablierte Medizintechnikhersteller und Pharmaunternehmen näher an Patienten heranrücken, digitale und datengetriebene Geschäftsmodelle etablieren, sich einen wichtigen Wettbewerbsvorteil verschaffen und neue Revenue Streams erschließen. 

Sie suchen nach einem erfahrenen Partner, um innovative, digitale Gesundheitsanwendungen zu entwickeln oder das Risiko bei laufenden Projekten zu minimieren? 
 

Klicken Sie hier, um mit unseren Experten zu sprechen.

Zühlke ist Ihr strategischer Partner für die Entwicklung von DiGAs und DiPAs – von der ersten Idee bis zur Zulassung und Betrieb. Ob in bestehenden Startup-Partnerschaften oder bei maßgeschneiderten Lösungen – mit uns minimieren Sie Ihr Risiko und optimieren Ihre Time-to-Market für digitale Innovationsprojekte. So schaffen Sie es, Ihr bestehendes Portfolio schnell und sicher um digitale, patientenzentrierte Lösungen zu erweitern und damit gesamtheitliche Therapielösungen anzubieten. 

Zühlke war ein elementarer Bestandteil unseres Teams, mit dem wir die NHS Covid-19-App in wenigen Monaten fertiggestellt haben. Sie haben ein Produkt erschaffen, das Mehrwert für die Nutzer im Alltag mit Kontaktverfolgung verbindet.
Simon Thompson
Managing Director der NHS Covid-19-App

DiGAs und DiPAs gelten als einer der größten Fortschritte in der Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens. Doch für viele Unternehmen sind einige wichtige Fragen nach wie vor unbeantwortet: 

•    Wie kann ich als etabliertes MedTech- oder Pharmaunternehmen von diesem Trend profitieren? 
•    Wie geht man bei der Entwicklung digitaler Lösungen am besten vor? 
•    Welche (regulatorischen) Pflichten und Risiken sind zu beachten? 
•    Was sind die vielversprechendsten Business Cases? 
•    Wie stelle ich eine erfolgreiche Kultur mit innovativen Partnern wie Startups oder Tech-Unternehmen sicher? 

Um Fragen wie diese zu beantworten ist es hilfreich, einen erfahrenen Partner an seiner Seite zu haben, der digitale Innovation im Gesundheitsbereich gesamtheitlich betrachtet.

Sie suchen nach einem erfahrenen Partner, um innovative, digitale Gesundheitsanwendungen zu entwickeln oder das Risiko bei laufenden Projekten zu minimieren? 

Wir von Zühlke entwickeln DiGAs und DiPAs nutzerzentrisch (nach UX/CX Best Practices) und auf Basis neuester Technologien (z.B. AI, Federated Learning, Augmented Reality oder Blockchain). Außerdem erfüllen wir die hohen regulatorischen Anforderungen, um DiGAs und DiPAs als Medizingerät nach MDR und FDA zu entwickeln und bringen ein tiefes Marktverständnis mit, um Projekte auf soliden Business Cases aufzubauen.