DiGAs und DiPAs – von der Idee bis zum Markterfolg entwickeln

DiGAs und DiPAs bergen enorme Chancen – nicht nur für Patienten, sondern auch für unser gesamtes Gesundheitssystem. Sie suchen nach einem erfahrenen Partner, um innovative, digitale Gesundheitsanwendungen zu entwickeln?
DiGAs and DiPAs offer a lot of opportunities for pharma and medtech companies.

Mit DiGAs und DiPAs können insbesondere etablierte Medizintechnikhersteller und Pharmaunternehmen näher an Patienten heranrücken, digitale und datengetriebene Geschäftsmodelle etablieren, sich einen wichtigen Wettbewerbsvorteil verschaffen und neue Revenue Streams erschließen.

Zühlke ist Ihr strategischer Partner für die Entwicklung von DiGAs und DiPAs – von der ersten Idee bis zur Zulassung und Betrieb. Ob in bestehenden Startup-Partnerschaften oder bei maßgeschneiderten Lösungen – mit uns minimieren Sie Ihr Risiko und optimieren Ihre Time-to-Market für digitale Innovationsprojekte. So schaffen Sie es, Ihr bestehendes Portfolio schnell und sicher um digitale, patientenzentrierte Lösungen zu erweitern und damit gesamtheitliche Therapielösungen anzubieten. 

„ Zühlke war ein elementarer Bestandteil unseres Teams, mit dem wir die NHS Covid-19-App in wenigen Monaten fertiggestellt haben. Sie haben ein Produkt erschaffen, das Mehrwert für die Nutzer im Alltag mit Kontaktverfolgung verbindet. “
Simon Thompson
Managing Director der NHS Covid-19-App

DiGAs und DiPAs sind ein wichtiger Meilenstein für die Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens. Doch für viele Unternehmen bleiben wichtige Fragen unbeantwortet:

  • Wie können Sie als etabliertes Medtech- oder Pharmaunternehmen von diesem Trend profitieren?

  • Wie geht man bei der Entwicklung neuer digitaler Angebote am besten vor?

  • Welche (regulatorischen) Verpflichtungen und Risiken müssen berücksichtigt werden?

  • Welches sind die vielversprechendsten Business Cases?

  • Wie können Sie eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit innovativen "Tech"-Partnern sicherstellen?

Um Fragen wie diese zu beantworten, ist es hilfreich, einen erfahrenen Partner zu haben, der die digitale Gesundheitsinnovation ganzheitlich angeht.

Develop DiGAs and DiPAs with Zühlke.

Wir sind Ihr Partner, um innovative Lösungen im Bereich Digital Health zu entwickeln und das Risiko laufender Projekte zu managen.

Mit Zühlke an Ihrer Seite können Sie:

  • Ihr bestehendes Produktportfolio schnell und ohne Risiko um eigene digitale Lösungen (DiGAs, DiPAs) ergänzen, die international anschlussfähig sind (inkl. Zulassung gemäß MDR und FDA)

  • Eine fundierte Entscheidung dazu treffen, ob es besser ist, ihre eigenen Ideen zu verwirklichen, Partnerschaften einzugehen oder Anbieter aufzukaufen 

  • Software Lösungen um selbstentwickelte Geräte erweitern – alles aus einer Hand (z.B. Drug-Delivery Systeme, Diagnostik-Geräte, Wearables, …)

Wir helfen Ihnen dabei, digitale Lösungen schnell und mit minimalem Risiko erfolgreich zu etablieren und zu betreiben. 

Stefan Weiß
Ansprechpartner für Deutschland

Stefan Weiß

Lead Business Consultant

Dr. Stefan Weiss ist Lead Business Innovation Consultant bei der Zühlke Gruppe und verfügt über breites Hintergrundwissen in den Neurowissenschaften kombiniert mit einer breiten Expertise in Geschäftsmodellen und Innovationsmanagement. Vor seiner Zeit bei Zühlke, gestaltete Stefan die Zukunft von Healthcare und Life Sciences im Innovationszentrum der Merck KGaA aktiv mit. Mit Leidenschaft treibt er die Digitalisierung der Pharma- und MedTech-Industrie mit Fokus auf innovative Geschäftsmodelle voran, bei denen er seine wissenschaftliche und wirtschaftliche Expertise optimal anwenden kann. Bei Zühlke erweitert er die technische Exzellenz um domänenspezifisches Know-How und stärkt damit die Partnerschaften mit Pharma- und MedTech-Kunden.

Kontakt
Blja
Ansprechpartner für die Schweiz

Blaise Jacholkowski

Principal Business Consultant
Kontakt
Nicolas Lai
Ansprechpartner für Singapur

Nicolas Lai

Business Development

Nicolas kümmert sich bei Zühlke Singapur um Gesundheitswesen und MedTech verantwortlich. Als Teil des Business Development Teams arbeitet er zusammen mit globalen und lokalen Kunden an digitalen Innovationsinitiativen. Nicolas hat Freude daran, Kunden dabei zu helfen, die Zusammenhänge zu verstehen, von der Konzeptualisierung bis hin zur Schaffung aufregender Produkte.

Kontakt
Albert Frömel Zühlke
Ansprechpartner für Österreich

Albert Frömel

Industry Lead Health & Life Sciences

Albert Frömel ist für den Bereich Healthcare & Life Sciences in Österreich verantwortlich. Er greift auf jahrelange Erfahrung mit führenden nationalen und internationalen Gesundheitseinrichtungen zurück. Dabei gestaltete er die Lösung der wichtigsten digitalen Herausforderungen aktiv mit. Sein Fokus liegt auf Unterstützung digitaler Transformation, neuer Intelligenzsysteme sowie datengesteuerter Ökosysteme. Gemeinsam mit seinem Team befähigt er seine Kunden Gesundheitsergebnisse für Patienten zu verbessern, Arbeitsumgebungen zu modernisieren und Zukunftssicherheit von Geschäftsmodellen zu gewährleisten. Albert Frömel ergänzt seine technische Ausbildung mit einem Abschluss der Wirtschaftsuniversität Wien und hält regelmäßig Vorträge auf Fachkonferenzen wie den Gesundheitstagen Forum Alpbach.

Kontakt
Richard Meirion-Williams
Ansprechpartner für Großbritannien

Richard Meirion-Williams

Managing Director Markets

Richard Meirion-Williams ist Managing Director Markets in Großbritannien. Er ist Mitglied des Executive Boards in Großbritannien. 

Kontakt
Julie Pourtois Zühlke
Ansprechpartner für Hongkong

Julie Pourtois

Director Business Development

Julie Pourtois joined Zuhlke in 2020, heading the Business Development team in Hong Kong. Bringing with her over 15 years of experience in the tech industry, Julie oversees Zuhlke’s market positioning and customer portfolio across regional markets and industries in Asia. Julie strives to positively impact and uplift organisations, teams, and the larger communities she engages actively with.

Kontakt