Zühlke – Empowering Ideas

b2b_digital_services
Unsere Projekte

Nachhaltiges B2B-Wachstum dank digitalen Services im Portfolio

Zühlke unterstützt die Schaerer AG bei der Optimierung ihrer digitalen Angebote für den B2B Markt. Durch die Flexibilisierung des digitalen Portfolios wird der nachhaltige Geschäftserfolg ermöglicht.

Executive Summary

  • Neue Features für verschiedene Nutzergruppen und kundenspezifische Erweiterungen (z.B. Payment in China)
  • Als Early Adopter aufkommender Technologien zum nachhaltigen Geschäftserfolg
  • 1’200% höherer Durchsatz im Technologie-Stack um dem Wachstum zu begegnen

Neue Digital-Strategie in einem umkämpften Markt

Die Schaerer AG, einer der führenden Schweizer Hersteller von professionellen Kaffeevollautomaten, ist in ihrem B2B-Markt einem erhöhten Wettbewerbsdruck ausgesetzt. Um darin bestehen zu können, definiert das Unternehmen eine neue vernetzte Digital-Strategie. Dadurch sollen die Kundenzufriedenheit erhöht, die Betriebskosten gesenkt und die Flexibilität für kundenspezifische Anforderungen gestärkt werden. An diesem Punkt wendet sich Schaerer an Zühlke, um Unterstützung auf technologischer Ebene sowie bei der Realisierung der Individualsoftware zu erhalten.

schaerer_von_daeniken
Mit der breiten Erfahrung von Zühlke im Soft- und Hardware Engineering, gelang es uns die technologische Weiterentwicklung der digitalen Services nachhaltig zu gestalten.
Michael Von Däniken
Head of Research & Development, Schaerer AG

Zusätzliche Nutzer-Bedürfnisse entdeckt

Das Zühlke-Team, bestehend aus Experten für IoT und Software-Entwicklung, führt eine gründliche Überprüfung des technischen Stacks durch und erarbeitet einen architektonischen Blueprint für eine horizontal skalierbare, gut verfügbare Lösung. Die bestehende IoT-Lösung wird reviewt und es werden verschiedene technische Limits, die das prognostizierte Wachstum der Lösung unmöglich machen, aufgezeigt. Verschiedene Nutzergruppen – Endkunden sowie Service-Mitarbeitende – wünschen sich zusätzliche Funktionen wie etwa Mobile Payment und umfangreichere Management-Funktionalitäten der Maschinen aus der Distanz.

Geschäftserfolg durch neue Technologien

Durch die Bereitstellung einer technologischen Basis wird die Grundlage geschaffen für neue Features und somit zusätzlicher Mehrwert für die Business-Kunden ermöglicht. Die Schaerer AG ist heute nicht mehr nur als Anbieter von exzellenten Kaffeemaschinen bekannt, sondern auch für hochwertigen Service auf der Basis von digitalen Dienstleistungen. Die frühzeitige Adaption von neuen Technologien führt zu nachhaltigem Geschäftserfolg.

Mario Schmuziger Zühlke

Mario Schmuziger

Director Solution Center Industry & Consumer Products
Ansprechpartner für die Schweiz

Mario Schmuziger, Director Solution Center Industry & Consumer Products, verantwortet bei Zühlke komplexe Digitalisierungs- und Innovationsvorhaben. Er ist Maschineningenieur ETH mit einem zusätzlichen MAS MTEC (Management, Technology & Economics) der ETH, verfügt über langjährige Erfahrung im High-Tech Umfeld von Medizintechnik, Industrie und Telekommunikation und ist Gründer eines Startups. Bei Zühlke unterstützt Mario Schmuziger Kunden in der Schweiz sowohl auf strategischer Ebene als auch bei der Realisierung von Innovationen.

Direkt Termin vereinbaren