SwissLife App Immocrowd
Unsere Projekte

Immobilienhandel in der Blockchain

Swiss Life will eine App für den Handel von Immobilien-Beteiligungen anbieten. Zühlke entwickelt für den Versicherer eine Handelsplattform, die auf der Blockchain-Technologie beruht.

Executive Summary

  • SwissLife benötigt eine App-Lösung, die den Handel über Blockchain abwickelt 
  • Zühlke entwickelt einen Experience-Prototype in nur sechs Wochen 
  • Chancen und Risiken der Blockchain-Technologie für Swiss Life werden herausgearbeitet und es findet ein Know-How Transfer zu SwissLife statt

Immobilienhandel in der Blockchain

Swiss Life will mit ImmoCrowd eine Plattform für den Handel mit Immobilien-Beteiligungen ins Leben rufen. Der Versicherer benötigt eine App-Lösung, die den Handel über Blockchain abwickelt und beauftragt Zühlke mit deren Entwicklung. Ziel ist es, das entsprechende Projekt umzusetzen und dabei Chancen und Risiken der Blockchain-Technologie für Swiss Life herauszuarbeiten, sowie das Know-how auf den Kunden zu übertragen. 

Bewährtes agiles Vorgehen

Die Spezialisten von Zühlke erarbeiten gemeinsam mit Swiss Life die genauen Anforderungen an die App sowie an die Integration der Blockchain. Auf Basis der dabei entstandenen UX-Mockups wird die Anwendung in bewährter agiler Vorgensweise und regelmäßigen Feedback-Zyklen mit Swiss Life in nur sechs Wochen entwickelt. 

2 diagonalestriche lightgray

Trading-Funktion auf Blockchain

In einer sehr kurzen Entwicklungsdauer entwickelt Zühlke einen Experience-Prototypen der App. Dieser bietet ein voll funktionstüchtiges System mit Front- und Back-End-Integration mit Features wie Suche, Immobiliendetails, User-Dashboard, Blockchain-Handel, Nutzerverwaltung und papierloses User-Onboarding per App. Das Herzstück der entwickelten App ist die Trading-Funktion, die auf einem Netzwerk mit der Blockchain Ethereum aufbaut.