Banken & Finanzdienstleister

Gorilla Funds & Zühlke: Einfacher Zugang zu DeFi Investments

Gorilla Funds

Effektives Onboarding neuer Investoren dank eines überzeugenden User Interface.

  • Solider Business Case sichert Return on Invest
  • Attraktive End-2-End-Lösung mit eigenem Branding und direkter Verknüpfung zum Enzyme Protocol
  • Intuitiv verständliches User Interface erleichtert das Onboarding neuer Investoren

Aufwändiger Zugang zu Fondsanbietern

Kryptowährungen und Tokens werden immer interessanter für Investoren. Das Enzyme Protocol erlaubt es, über 200 dieser DeFi Investments zu nutzen. Allerdings ist der Zugang zu den Fondsanbietern auf der Enzyme Blockchain mit einem erheblichen Aufwand verbunden. Hier setzt Gorilla Funds an: Das Startup will Fondmanagern ein einfaches und überzeugendes User Interface (UI) für deren Kunden anbieten, um mehr Investoren für DeFi Investments zu begeistern.

Solider Business Case

Zunächst entwickeln Gorilla Funds und Zühlke die Produktdefinition und einen soliden Business Case. Auf dieser Basis entsteht ein MVP, der anschließend iterativ weiterentwickelt wird. Hierbei ermöglicht das Team auch Crypto Investments direkt in Euro (Fiat). Parallel unterstützt Zühlke Gorilla Funds beim öffentlichen Pitch und bei der Vorstellung des Ergebnisses vor dem Enzyme Council.

Intuitiv verständliches User Interface

Das Ergebnis ist eine End-2-End-Lösung für Fondsmanager, die nun mit eigenem Branding, einer Investmentstrategie und einer direkten Verknüpfung zum Enzyme Protocoll an Endkunden herantreten können. Die Lösung beinhaltet die Integration der kompletten Authentifizierung von Transaktionen, KYC (ID Card) und ermöglicht die Investition aus Fiat in Krypto, ohne dabei direkt auf das Enzyme Protocoll zurückzugreifen. Zusätzlich vereinfacht das intuitiv verständliche UI das Onboarding neuer Investoren.

Jan-Philipp Koch
Ansprechpartner für Deutschland

Jan-Philipp Koch

Head of Banking Sektor Deutschland

Als Innovationspartner unterstützt Jan-Philipp Banken und andere Finanzdienstleistungsunternehmen bei der Entwicklung von datengetriebenen Geschäftsmodellen sowie digitalen Lösungen und Prozessen. Er bringt Erfahrungen als Berater aus einer Technologie- und Managementberatung mit und damit umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Data, Machine Learning und Blockchain.

Kontakt