Zühlke – Empowering Ideas

symbolic picture for leisure activity risks: climbing rope
Unsere Projekte

Durch kundenzentrierte Innovation und Markttests zum Ziel

Die Suva möchte herausfinden, welche Anreizsysteme den besten Effekt erzielen, um das Sicherheitsbewusstsein in der Freizeit zu erhöhen. Das Team entwickelt Ideen und testet diese am Markt.

Executive Summary

  • Rasches Testen von Ideen am Markt durch Experimente, welche auf verhaltenswissenschaftlichen Erkenntnissen basieren
  • Zusammenarbeit über Abteilungs- und Unternehmensgrenzen hinweg
  • Langfristige Partnerschaft zwischen Zühlke und Suva

Strategieumsetzung als Herausforderung

Die Suva möchte eine Initiative der gemeinsam mit Zühlke erarbeiteten Roadmap zur Umsetzung der Unternehmensstrategie angehen. Das Ziel ist es, das Präventionsbewusstsein der Versicherten zu erhöhen und Unfälle in der Freizeit zu reduzieren. Zühlke wird beauftragt herauszufinden, welche Anreize den größten Präventionseffekt haben, wie diese gestaltet und kommuniziert werden müssen, um sowohl Versicherte wie auch Arbeitgeber bestmöglich anzusprechen.

Erkenntnisse durch Tests in der Praxis

Im Rahmen von Ideation-Workshops über Abteilungs und Unternehmensgrenzen hinweg werden Anreizideen entwickelt, um die zuvor durch Interviews identifizierten Bedürfnisse der Versicherten und Arbeitgeber bestmöglich zu adressieren. Die vielversprechendste Anreizidee wird durch Experimente, welche auf verhaltenswissenschaftlichen Erkenntnissen basieren, entlang eines Testkonzepts mit Testbetrieben validiert.

Erhöhtes Präventionsbewusstsein

Die Experimente zeigen, dass gezielte Anreize ein Potenzial haben, die Nutzung von Präventionsangeboten durch die Versicherten signifikant zu steigern. Auch der Bekanntheitsgrad von Präventionsmaßnahmen ist in den Interventionsgruppen deutlich höher als in der Kontrollgruppe. Durch dieses rasche und marktnah aufgesetzte Testen gewinnt die Suva wertvolle Insights für ihr Geschäft. Die Zusammenarbeit mit Zühlke basiert auf einer langjährigen und erfolgreichen Partnerschaft.

Nele Eckstein Zühlke

Nele Eckstein

Business Solution Manager
Ansprechpartner für die Schweiz

Nele Eckstein ist Lead Consultant für Customer Experience. Sie verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen User Experience, Design und Markenentwicklung. Als Beraterin hat sie zahlreiche Projekte in verschiedenen Branchen geleitet und die Experience von der strategischen Ebene bis ins konzeptionelle und visuelle Detail gestaltet. Ihr Schwerpunkt liegt in der strategischen Anfangsphase der Produktentwicklung, in der sie den Kundenfokus mit Hilfe von state-of-the-art Methoden etabliert und dabei hilft das richtige Produkt im notwendigen Umfang zu entwickeln. Nele Eckstein ist Diplom Designerin Electronic Business, sowie diplomierte Landschaftsarchitektin.