Zühlke – Empowering Ideas

News

Zühlke Group kündigt Standorteröffnung in Porto an

Die Zühlke Group expandiert weiter und wird im ersten Quartal 2021 einen neuen Entwicklungsstandort in Porto (Portugal) eröffnen. Damit umfasst die Zühlke Group neu insgesamt 15 Standorte in neun Ländern.

Die Zühlke Group kündigt die Eröffnung eines neuen Entwicklungsstandorts in Porto an und umfasst künftig 15 Standorte in neun Ländern. Porto wird nach Belgrad (Serbien) und Sofia (Bulgarien) der dritte Global Delivery Centre-Standort der Zühlke Group. Zühlke beginnt ab sofort mit der Rekrutierung für Porto und konzentriert sich auf erfahrene Profile im Bereich Software Engineering. Die Eröffnung ist für das erste Quartal 2021 geplant. 

«Wir sehen Porto nicht nur als eine hervorragende Quelle von Talenten, sondern auch als einen Standort, an dem viele Zühlke Mitarbeitende von bestehenden Standorten zusammenarbeiten können», sagt Aleksandar Marjanovic, CEO Global Delivery Centres.

«Die Eröffnung unseres jüngsten Standorts in diesen herausfordernden und besonderen Zeiten ist ein klares Zeichen für unser Bestreben nach weiterem nachhaltigem Wachstum», kommentiert Fabrizio Ferrandina, CEO der Zühlke Group.
 

Zühlke – Empowering Ideas.

Als weltweit tätiger Innovationsdienstleister kreiert Zühlke neue Ideen und Geschäftsmodelle für Kunden in den unterschiedlichsten Branchen. Auf Basis neuester Technologien erschafft und transformiert Zühlke Dienstleistungen und Produkte – von der initialen Vision über die Entwicklung, die Produktion und die Auslieferung bis hin zum Betrieb. Darüber hinaus bietet der Zühlke Venture-Capital-Service Finanzierungen für Start-ups im Hightech-Bereich an. Zühlke wurde 1968 in der Schweiz gegründet und ist im Besitz von Partnern. Die 1200 Mitarbeitenden sind in Bulgarien, Deutschland, Großbritannien, Hongkong, Österreich, der Schweiz, Serbien sowie in Singapur tätig.