Zühlke – Empowering Ideas

Academy

Implementing SAFe 5.0 mit SPC-Zertifizierung

D10125

Lernen Sie in diesem viertägigen SAFe Training, wie Sie als Lean-Agile Change Agent, Release Train Engineer oder Berater eine SAFe Transformation im Unternehmen erfolgreich voranbringen, indem Sie die Prinzipien und Praktiken des Scaled Agile Frameworks sowie die fünf Kernkompetenzen eines Lean Enterprise effektiv nutzen.

Kursthemen auf einen Blick:

  • Programme effektiv coachen
  • Starten von Agilen Release Trains
  • Aufbau einer DevOps Kultur und eines Lean-Portfolios
Kursdauer

4 Tage 

Kursübersicht

Das viertägige Training bereitet Sie darauf vor, mit dem wirksamen Einsatz des Scaled Agile Frameworks eine agile Transformation durchzuführen. Sie lernen, wie Sie die Prinzipien und Praktiken von SAFe effektiv anwenden. Dazu gehört auch, mit SAFe-Kursunterlagen Trainings zu veranstalten, Teams zu coachen, und Agile Release Trains zu starten sowie das agile Portfolio aufzubauen und zu managen.

Die ersten beiden Kurstage – Leading SAFe – enthalten die grundlegenden Konzepte, die benötigt werden, um andere in SAFezu schulen. Falls Sie sich zertifizieren lassen, sind Sie qualifiziert, das Leading SAFe-Training zu unterrichten. Die folgenden zwei Tage sind ausschließlich der Einführung und Umsetzung von SAFe gewidmet. 
 

Kursinhalt
Leading SAFe - Tage 1 und 2
  • Einführung des Scaled Agile Framework (SAFe)
  • Ein Lean-Agile Leader werden 
  • Aufbau von Teams und technischer Agilität
  • Eine Programm Increment (PI) Planung erleben
  • Release on Demand und DevOps
  • Business Solutions und Lean Systeme
  • Lean Portfolio Management implementieren

Implementing SAFe - Tage 3 und 4
  • Den SAFe-Tipping Point erreichen
  • Die SAFe-Implementierung entwerfen
  • Einen Agile Release Train (ART) starten
  • Die ART-Ausführung coachen
  • Die SAFe-Implementierung auf die Portfolio Ebene erweitern
  • Die SAFe-Implementierung aufrechterhalten und verbessern
  • Ein SAFe Program Consultant (SPC) werden

Lernziele

Primär zielt das Implementing SAFe Training darauf ab, die Teilnehmer zu befähigen, eine SAFe-Transformation im Unternehmen voranzubringen, d.h.:

  • Eine SAFe Implementierung zu planen
  • Die Transformation Roadmap zu entwerfen
  • Agile Release Trains (ARTs) zu starten und zu begleiten
  • Die Organisation durch Change Management Praktiken zu unterstützen
  • Die Transformation im Unternehmen durch Training und Coaching zu unterstützen


im Einzelnen heisst das:

  • Eine Lean-Agile-Transformation unternehmensweit führen
  • SAFe® einführen
  • Ein Lean Portfolio einrichten und managen
  • Die Organisation an einer gemeinsamen Sprache und Arbeitsweise ausrichten
  • Wertströme in der Organisation identifizieren
  • Agile Release Trains schneiden und starten 
  • Implementierungs-Rollout-Strategien entwickeln und umsetzen
  • SAFe für ihren individuellen Unternehmenskontext konfigurieren
  • Manager und Führungskräfte in Leading SAFe schulen
  • Weitere SAFe-Rollen im Unternehmen ausbilden können und die SAFe Journey vorantreiben

Zertifizierung
  • Die Zertifizierung erfolgt nach dem Training mit erfolgreich abgeschlossenem Online Test.
  • Für die Registrierung zur Online Prüfung wird die jeweilige eMail Adresse des Kurs-Teilnehmers benötigt. Diese wird mit der Teilnehmerliste vor dem Training abgefragt.
  • Die Freischaltung bzw. Zulassung zur Online Prüfung erfolgt in der Regel zum letzten Trainingstag.
  •  Die Teilnehmer erhalten per Mail ihre Zugangsdaten zur SAFe Community Plattform der Scaled Agile, Inc., mit Sitz in Boulder (USA) sowie zur Online-Prüfung.
  • Die Teilnehmer können innerhalb von 30 Tagen die Online Prüfung zur Zertifizierung abgelegen. 
  • Die Prüfung umfasst 60 Fragen in Englisch (Multiple Choice), die innerhalb eines Zeitfensters von 120 Minuten (2h) beantwortet werden müssen.
  • Nach bestandener Prüfung wird das SAFe Program Consultant (SPC) Zertifikat im persönlichen Benutzerprofil des Teilnehmers zum Download zur Verfügung gestellt.
  • Mit der Erlangung der SPC-Zertifizierung erhält man die Berechtigung selbst SAFe-Trainingsmaterialien zu lizensieren und SAFe-Schulungen durchzuführen.
  • Die Zertifizierung ist für Teilnehmende optional. 
     

Für einen Academy Kurs anmelden

06.09.2022 - 09.09.2022 Zürich - Kegon

CHF
 
2950.00
  *
Dieser Kurs wird von unserem Partner KEGON Schweiz durchgeführt.
-
4  Tage
08:30 - 17:00
Deutsch

29.11.2022 - 02.12.2022 Zürich - Kegon

CHF
 
2950.00
  *
Dieser Kurs wird von unserem Partner KEGON Schweiz durchgeführt.
-
4  Tage
08:30 - 17:00
Deutsch

10.01.2023 - 13.01.2023 Zürich - Kegon

CHF
 
2950.00
  *
Dieser Kurs wird von unserem Partner KEGON Schweiz durchgeführt.
-
4  Tage
08:30 - 17:00
Deutsch