Contact us now

+49 6196 777 54 0
Product Engineering, Projekt- und Produktmanagement

Smart FMEA – Risikobeurteilung in der Praxis

Frühes Erkennen und Beherrschen von Risiken. Interaktive Arbeitsweise statt langweilige FMEA-Sitzungen. Einfache und effiziente Hilfsmittel für den unmittelbaren Einsatz im Alltag.

Neu (D10169)

Probleme und Gefährdungen werden im Produktentwicklungsprozess häufig viel zu spät erkannt. Risiken sind bereits eingetreten, Entwicklungen verzögern sich und werden deutlich teurer oder es gibt Probleme mit Produkten im Markt, die man hätte vermeiden können. Kurzum: Das vorhandene Risikomanagement greift nicht.

Übertriebener Formalismus bei Risikoanalysen und ermüdende Methoden führen zu mangelnder Attraktivität des Themas. Infolge dessen werden Risikobeurteilungen oft nicht fundiert und zu spät durchgeführt. Im Vordergrund steht vielfach nur noch die Erfüllung von Prozess-Vorgaben und nicht mehr das Verständnis der Risiken und ihre Minimierung. Zudem können persönliche und „weiche“ Faktoren die Teamarbeit bei der Risikobeurteilung erschweren.

In diesem Kurs erlernen die Teilnehmer eine Methode zur teambasierten Risikobeherrschung, welche die oben genannten Probleme löst. Nach einer theoretischen Einführung erarbeiten die Kursteilnehmer gemeinsam eine Risikobeurteilung anhand eines Produktbeispiels. Dabei werden die Grundprinzipien der FMEA (Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse) angewendet. Der Schwerpunkt des Kurses liegt jedoch auf dem Erlernen der Methode und praktischer Hilfsmittel.

Der Vorteil: Die Methode ist unabhängig von Software-Tools, direkt und individuell anwendbar.

Ziele

Die Kursteilnehmer lernen eine praxistaugliche Methode zur Risikobeherrschung kennen, basierend auf den Prinzipien der FMEA. Sie kennen die einzelnen Schritte der Risikobeurteilung und können verschiedene Tools zur Erleichterung der Workshop-Arbeit einsetzen.

Teilnehmer

Der Kurs richtet sich an Entwickler und Teamleiter in Entwicklung und Produktion. FMEA-Grundkenntnisse sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung.

Terminübersicht

Downloads

Weitere Kurse zum Thema