Contact us now

+49 6196 777 54 0

Innovation

Thermische Wärmepumpen automatisiert testen

Viessmann benötigt ein Steuergerät als Plattform für die zukünftige Ge-rätegeneration. Zühlke verantwortet die komplette Entwicklung: Konzept, Hardware-Module und embedded Software.

Kundenvorteile

  • Test-Konzept sichert die Entwicklungs-qualität der Software ab.
  • Hard-und Software werden automati-siert getestet.
  • Qualität der Software ist zu jedem Zeitpunkt verifizierbar.
  • Wiederverwendbarkeit modularer Test-Cases.

Aufgabe

Die Hardware und die Software des Moduls sollen automatisiert im Rahmen eines Continuous Integration (CI)-Frameworks getestet werden. Auf Basis der National-Instruments(NI)-Toolkette soll ein Testautomatisierungsframework erstellt werden: Testfallbeschreibungssprache, Testfall-Editor, Testausführunsgengine und die Testreporterzegung sind auf Basis von NI-Teststand und LabVIEW zu realisieren. Die Simulation der gesamten Sensorik und Aktorik erfolgt durch entsprechende Signaladaptionen. Zur manuellen Simulation und Observation wird eine grafische Benutzeroberfläche (GUI) eingesetzt. Die Kontrolle des zu testenden Targets erfolgt mittels einer seriellen Schnittstelle unter Verwendung einer .NET Assembly.

Lösung

Zühlke realisiert das Testsystem mit einem remote abgesetzten Mess- und Test-Server auf Basis eines PXI- und cRIO-Systems. Alle Hardware-Komponenten wie PWM-Pumpen, Stepper-Motoren, Temperatursensoren und ähnliches werden im Test observiert oder entsprechende Signale erzeugt. Das Prinzip der entwickelten Testfälle ist modular und wiederverwendbar und wird so auch in ähnlichen Projekten eingesetzt.

Ihre Ansprechpartner

Lassen Sie uns über Ihre Zukunft sprechen

Photo: Herr Philipp Harrschar

Philipp Harrschar

Director Business Development, Partner

Photo: Herr Cord Seele

Cord Seele

Business Solution Manager, Partner
Industrial & Consumer Products