Contact us now

+49 6196 777 54 0
Success Story

Prozessoptimierung bringt Flexibilität und Wachstum

Als Grundlage für eine umfassendere Prozessoptimierung verankert MAN Diesel & Turbo das Prozessdenken von der Prozessaufnahme bis zur kontinuierlichen Verbesserung und führt ein massgeschneidertes Prozessmanagement-Modell ein.

Aufgabe

Um weiteres Wachstum zu ermöglichen und die Produktqualität weiter zu steigern, lanciert der Spezialmaschinenbauer MAN breit angelegte Massnahmen. Ein Kernelement ist das flächendeckende Prozessmanagement am Zürcher Standort. Zühlke Management Consultants wird beauftragt, bei der Einführung des Prozessmanagements zu unterstützen. Vorhandene Tools, Management-Elemente und -Ansätze aus dem Konzern sind konsequent zu verwenden und auf die speziellen Bedürfnisse des Standorts zu adaptieren.

Umsetzung

ln enger Zusammenarbeit mit den Experten des Kunden erstellt und dokumentiert Zühlke ein kundenspezifisches Prozessmanagement-Modell. In einer ersten Phase wird das Modell mit Pilot-Prozessen validiert.

Parallel dazu konsolidiert das Team das Prozessinventar und ordnet top-down jedem Prozess einen Prozessverantwortlichen zu. In den folgenden Phasen werden systematisch Prozesse weiterer Unternehmensbereiche aufgenommen und dokumentiert. Schrittweise werden alle Prozessverantwortlichen mit dem erarbeiteten Modell, den Modellierungstools und der bedürfnisorientierten Schnittstellenabstimmung vertraut gemacht. Ein Expertenboard unterstützt im Review der Prozesse, sorgt für die Qualität der Aufnahmen und einen konstanten Wissenstransfer. Am Ende des Projekts ist die Basis für die weitereProzessaufnahme sowie die Integration von Prozesskennzahlen gelegt.

Kundennutzen

  • Die IST-Aufnahme der vorhandenen Prozessebringt Transparenz zur weiteren Optimierung der Wertschöpfungskette. Die Prozessaufnahme schafft neue Herangehensweisen, fördert die Kommunikation und steigert die Zusammenarbeit am Standort 

  • Die breite Unterstützung bei der Prozessaufnahme erlaubt den PVs und den Prozessteams, die Prozessaktivitäten besser in das operative Tagesgeschehen zu integrieren

  • Nach der Initialisierung mit Zühlke kann der Kunde das Prozessmanagement selbstständig weiterführen

Download Success Story (PDF)