Contact us now

+49 6196 777 54 0

Produkt-Innovation

Integrierte Sicherheitstechnik für Elektroantriebe

Für die Steuerung von Elektromotoren soll ein integriertes Sicherheitsmodul entwickelt werden. Zühlke erstellt die Softwarekomponenten zum Überwachen des Antriebs.

Kundenvorteile

  • Iteratives und risikoorientiertes Vorgehen macht Projektfortschritt messbar.
  • Systemübergreifende Anforderungsanalyse mittels Use Cases liefert klare Vorgaben für alle Teilprojekte.
  • Pünktliche Auslieferung des sicheren, flexiblen und TÜV-zertifizierten Moduls.

Aufgabe

Gemäss der Europäischen Maschinenrichtlinie muss der Hersteller einer Maschine gewährleisten, dass Betrieb, Rüsten und Wartung der Maschine bei bestimmungsgemässer Verwendung ohne Gefährdung von Personen erfolgen. Bisherige Lösungen benötigen für den sicheren Schutz vor unkontrollierten Bewegungen neben der Steuerungstechnik eine separate Sicherheitstechnik.

Lösung

Das neue Antriebssystem Servo Drives 9400 von Lenze bietet durch integrierte Sicherheitstechnik deutliche Kosten- und Nutzenvorteile (Drive-based Safety). Zusammen mit dem Kunden entwickelt Zühlke dafür austauschbare Sicherheitsmodule mit abgestufter, flexibler Funktionalität. 

Ihr Ansprechpartner

Lassen Sie uns über Ihre Zukunft sprechen

Photo: Herr Jörg Sitte

Jörg Sitte

Director Business Development
Maschinen- und Anlagenbau