Contact us now

+49 6196 777 54 0
Success Story

Ein großer Schritt für bessere Feuchtebestimmung

Für eine neue Moisture-Analyzer-Produktlinie plant Mettler Toledo mehr Funktionen und Schnittstellen. Zühlke unterstützt das Entwicklungsteam und schult es während der Entwicklung, die agil nach Scrum erfolgt.

Aufgabe

Mettler Toledo stellt Waagen und Wägelösungen für unterschiedliche Branchen her und nimmt am Markt eine Vorreiterrolle bezüglich Qualität und Benutzerfreundlichkeit ein. Eine neue Produktlinie für die Feuchtebestimmung im Labor soll die vorhandene ablösen. Sie verfügt über einen größeren Funktionsumfang, ein aufwändigeres graphisches Display und viele Kommunikationsschnittstellen. Parallel dazu sollen auch Werkzeuge und Prozesse in der Software-Entwicklung auf den aktuellen Stand gebracht werden. Erst dadurch und mit einem eingespielten Entwicklungsteam lassen sich die vielfältigen Anforderungen bewältigen.

Umsetzung

Zühlke bringt fundiertes Know-how in Software-Engineering ein, speziell über Architektur und Modellierung; Experten schulen und begleiten das große Entwicklungsteam von Mettler Toledo. Umfangreiche Implementierungsarbeiten führen Zühlke Ingenieure zusammen mit dem Kundenteam aus.

Außerdem unterstützt Zühlke das Entwicklungsteam in Fragen der Software-Architektur, der Planung, der Aufwandschätzung und der Arbeit mit Scrum. Eine komponentenbasierte Architektur bildet das Fundament für die Entwicklung. Begleitet von strikter System-Schichtung und rigider Interface-Definition wird das parallele Arbeiten im großen Team möglich. Rhapsody als UML-Modellierungswerkzeug nimmt eine zentrale Rolle im Software-Projekt ein. Die umfangreiche Dokumentation wird im Modell erstellt und bleibt so stets aktuell. Qualitätsprüfungen erfolgen ebenfalls direkt über das Modell, ebenso wie die Definition und Generierung von Code für die Datenbankanbindung und die Migration.

Kundennutzen

  • Die optimale Bedienerfreundlichkeit zahlt sich aus: Die erarbeitete Lösung wird intern und extern bestens akzeptiert und löst begeistertes Feedback aus
  • Dank fundiertem Zühlke Know-how gelingt ein schneller Übergang zu zeitgemäßem Software-Engineering
  • Lead-User und Market-Organisationen erhalten die Schulung direkt während der Projektarbeit. Die neu eingeführte agile Entwicklung fördert die Flexibilität

Download Success Story (PDF)