Customer Experience

digitalSTROM: Smart Home-App begeistert Kunden

Gemeinsam mit Zühlke entwickelt digitalSTROM eine Mobile-Applikation, die Kunden begeistert. Die Steuerung eines Smart Homes ist nun einfach, verständlich und aus einer App machbar.

Kundenvorteile

  • Zühlke unterstützt digitalSTROM dabei, ihre komplexe App-Landschaft durch eine einzige, nutzerfreundliche Applikation zu ersetzen.
  • Die neue App erlaubt den Benutzern eine intuitive und zentrale Bedienung von komplexen Smart Home-Lösungen.
  • Dank der einfachen Bedienung erreicht digitalSTROM nicht nur eine Experten-, sondern eine breite Konsumentengruppe.

 

Image

Zühlke hat uns mit ihrer neutralen Sicht auf das Projekt ermöglicht, unsere Anforderungen und Bedürfnisse ohne den üblichen Tunnelblick umzusetzen.

– Adrian Obrist, CEO, digitalSTROM

Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit

Durch die Vernetzung von analogen Geräten wie Lampen, Jalousien, Kaffeemaschinen oder Heizungen im Haus, ermöglicht digitalSTROM die intelligente Steuerung verschiedenster Vorgänge, wie z.B. die Beleuchtung, Wärmeregulation oder die Zutrittskontrolle im eigenen Heim, über eine digitale Plattform. Durch die schnelle technische Innovation der Smart Home-Produkte entwickelte sich über die Jahre eine breite Palette an Steuerungs-Apps, die aufgrund ihrer Komplexität  im Markt nicht etabliert werden konnten. Aus den bestehenden Apps sollte also eine einzige Applikation entwickelt werden, welche die komplexe Smart Home-Lösung von digitalSTROM für eine breite Konsumentengruppe zentral und einfach steuerbar macht.

 

Kundenzentrierte Entwicklung

 In agiler Zusammenarbeit führen die Experten von Zühlke und digitalSTROM neben Konkurrenzanalysen und kreativen Design-Workshops, Interviews und Analysen zum Nutzungsverhalten der Kunden durch, um auf dieser Basis datengetriebene Anwendungsfälle zu erarbeiten, die den tatsächlichen Bedürfnissen der Nutzer entsprechen. Das Benutzerkonzept und die technische Umsetzung werden in Iterationen realisiert und laufend mit realen Kunden getestet.

 

Einfachheit gewinnt

Entstanden ist eine intuitive App, die das Regulieren sämtlicher Smart Home-Komponenten wie Licht, Temperatur, Beschattung, Musik oder Alarme über das Smartphone oder Tablet ermöglicht. Sei es ein gemütliches Abendessen, ein Filmabend, oder die übliche Morgenroutine– mit der neuen App können alle möglichen Szenarien auf Knopfdruck aktiviert werden. Die flexible IT-Struktur erlaubt es den Entwicklern zudem, neue Features laufend hinzuzufügen und so schnell auf veränderte Markt- oder Kundenbedürfnisse reagieren zu können.

 

Ihr Ansprechpartner

Lassen Sie uns über Ihre Zukunft sprechen

Photo: Frau Gabriele Baierlein

Gabriele Baierlein

Director Business Development
Konsumgüter / Gebäudeautomatisierung