Contact us now

+49 6196 777 54 0

Entdecken Sie das Potenzial der Mixed Reality

Mixed Reality-Lösungen ermöglichen den Usern holgraphische Objekte im Raum zu betrachten. Mit der Microsoft HoloLens kann man sogar über Gesten und Sprache mit den Hologrammen interagieren. Dabei vermischt sich die Realität mit der digitalen Welt, was nahezu unbegrenzte Möglichkeiten eröffnet - von der Kostenreduktion durch mehr Effizienz in vielfältigen Arbeitsprozessen bis hin zur Schaffung neuer Geschäftsmodelle. Die Microsoft HoloLens als erste wirklich ausgereifte Technologie für anspruchsvolle Mixed Reality-Anwendungen fungiert hier als zentraler Türöffner.

Mixed Reality-Anwendungen mit der HoloLens setzen neue Impulse für Industrie und Service

Das Potenzial der Microsoft HoloLens ist gigantisch. Für Mixed Reality-Anwendungen im unternehmerischen Kontext bieten sich insbesondere drei große Einsatzszenarien an:

1. Production Optimization
Bei Forschung und Entwicklung kann der Prototypenbau reduziert werden, weil alle Arbeitsschritte mit einem Digital Twin erledigt werden können. Das Interagieren mit dem Digitalen Twin im realen Raum - auch mit mehr als einem Anwender gleichzeitig - wird die Arbeitswelt in diesem Bereich verändern.

2. Emotional Sales
Mit der HoloLens werden im Verkaufsprozess Produkte und Objekte für den Kunden direkt erfahrbar. 3D-Hologramme können beispielsweise ganze Gebäude oder Optionen für große Investitionsgüter deutlich besser vermitteln als 2D-Zeichnungen. So wird jede Präsentation zum spannenden Erlebnis.

3. Empowered Worker
Die HoloLens ermöglicht z.B. Servicetechnikern im Wartungsprozess, technische Informationen über Gesten und Sprachsteuerung abzurufen und gleichzeitig handsfree an der Maschine zu agieren. Zudem lässt sich durch integrierte Anwendungen wie Skype der Remotesupport noch einfacher durchführen. Training, Ausbildung und Wissenstransfer werden damit deutlich effizienter.

Die Holorepair-App von Jungheinrich ermöglicht es den Servicetechnikern von Jungheinrich, effizient und schnell einen Reparaturvorgang bei einem Flurförderfahrzeug durchzuführen. Mit der Holorepair App ist Zühlke für den UX-Design-Award nominiert!

Dieser Inhalt kann für mobile Geräte nur in einem separaten Tab angezeigt werden.
In neuem Tab öffnen

Photo: Herr Dennis Ahrens

Dennis Ahrens

Business Solution Manager
Augmented Reality/Virtual Reality