Contact us now

+49 6196 777 54 0
Agile Transition

Den Kundenwert maximieren

Komplexe Projekte sind mit einem hohen Risiko behaftet: Nicht selten können Deadline und Budget nicht wie geplant eingehalten werden. Werden die gesteckten Ziele nicht oder erst mit grosser Verzögerung erreicht, sind der Kundenmehrwert und die Wettbewerbsfähigkeit in Frage gestellt. Agile Methoden geben erprobte Werkzeuge an die Hand, um Projekte zeit- und kostengerecht fertigzustellen.

 

Schlank und schnell ans Ziel

Ob Software- und Produkt-Entwicklung oder betriebliche Abläufe: Bei der Umsetzung anspruchsvoller Projekte hat derjenige die Nase vorne, der die Vorteile des klassischen Modells am besten mit den modernen, agilen Methoden verbindet.

Dies erfordert zusätzlich zur Beherrschung der verschiedenen Methoden und Werkzeuge auch eine grosse und vielfältige Erfahrung mit komplexen Projekten.

Erfolgsfaktor Geschwindigkeit

Der weltweite Wettbewerb hat das Tempo in den letzten Jahren massiv erhöht:

  • Die Time-to-Market entscheidet darüber, wie gross der Vorsprung ist, der mit einer Innovation erzielt wird.
  • Je kürzer die Software- oder Produktentwicklungszyklen, umso schneller kann auf neue Marktbedürfnisse reagiert werden.
     
  • Um auf Marktverschiebungen reagieren zu können, muss das Geschäftsmodell agil angepasst werden.

Dabei gilt: Je besser die Integration in die bestehenden Systeme und Prozesse gelingt, umso mehr messbarer Kundennutzen entsteht und umso nachhaltiger ist der Markterfolg.

Mit Zühlke agiler werden

Zühlke entwickelt seit Mitte der 1980er Jahre iterativ und agil. Wir unterstützen Unternehmen engagiert und kompetent auf Ihrem eigenen Weg zur agilen Organisation:

  • Assessments: Wir zeigen Ihnen Ihr Potenzial für agile Methoden und Lean-Innovation-Ansätze auf, beurteilen die Projektorganisation und das Requirements Engineering oder erarbeiten mit Ihnen eine Plattform- und Modularitäts-Potenzialanalyse.
  • Beratung und Coaching: Wir verhelfen Ihnen zu schlanken und agilen Strukturen in der Software- und Produkt-Entwicklung, setzen mit Ihnen Initiativen zur Komplexitätsreduktion um und unterstützen Sie bei der Einführung des SCRUM-Frameworks oder beim Turnaround von Projekten mittels agiler Methoden.

 

Zühlke beherrscht nachweislich erfolgreich anspruchsvolle Software- und Produkt-Entwicklungsprojekte in verschiedensten Branchen. Dank unserer langjährigen Praxis mit agilen Methoden finden wir für jeden Einzelfall die optimale Mischung mit phasenorientierten Vorgehensmodellen. Sie profitieren von einer pragmatischen und markant schnelleren Projektumsetzung.

Photo: Herr Jörg Sitte

Jörg Sitte

Director Business Development
Agile Entwicklung

Photo: Herr Michael  Doelle

Michael Doelle

Director Solution Center
Industrial & Consumer Products