Contact us now

+41 44 733 6611

Innovation Talks 2017

Digitale Transformation: Kundenbeziehungen im Umbruch

9. März 2017, Schlieren (Zürich)

In der digitalen Welt ändert sich die erfolgreiche Gestaltung von Kundenbeziehungen laufend und drastisch.

Digitale und analoge Kommunikationskanäle müssen optimal zusammenspielen. Es braucht eine Strategie, in welcher Themen wie «digitales Kundenerlebnis», «digitale Kundenbindung» oder «datenbasierte Verkaufsförderung» explizit adressiert werden.

Mit Kurzreferaten und Diskussionen zeigen wir, wie führende Unternehmen und Topmanager digitale Geschäftsmodelle entwickeln und wie erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement aussieht.

Die «Innovation Talks 2017» bieten Ihnen die Chance, sich mit spannenden Referenten und wichtigen Entscheidungsträgern auszutauschen und frische Ideen nach Hause zu bringen.

Jetzt anmelden

 

13:00 Eröffnung Empfang, Begrüssungskaffee
13:30 Einführung
13:40 «Digital: Wieviel? Wie schnell? Wie führen?»
Prof. Dr. Oliver Gassmann, Universität St. Gallen
14:10 «Digitale Transformation mit menschlichem Touch»
Jürg Pauli, Head of Customer Interaction Experience & Simplicity, Swisscom
14:40 «Sanitas: Der lange Weg zum digitalen Krankenversicherer»
Otto Bitterli, CEO und des. VRP, Sanitas Krankenversicherung
15:10 Pause
16:00 «Kundenzentriert mehr Wert aus der Digitalisierung schöpfen»
Glenn Oberholzer, Partner und Verwaltungsrat, Stimmt AG
Roland Sailer, Consulting Director Experience Design, Zühlke Engineering AG
16:30 «Wandel der Kundenkommunikation in der Digitalisierung»
Franz Petermann, Group Vice President Corporate eMarketing, Sonova/Phonak
17:00 «Neuroweb: Was Kunden heute und morgen wirklich wollen»
Dr. Hans-Georg Häusel, Neuromarketing-Experte, München
17:45 Abschluss
18:15 Apéro riche

Zielpublikum
VR, Unternehmer, CEO, Mitglieder der Geschäftsleitung, Manager, die für Digitalisierung und Customer Relationship zuständig sind. Anmeldungen von Beratern können wir leider nicht annehmen.

Informationen
Flyer

Anmeldung

Datum: 9. März 2017, Schlieren (Zürich)

Teilnahmegebühr: CHF 290.– (inkl. MwSt.) - Der Preis beinhaltet Pausengetränke und Apéro Riche.

«Digital: Wieviel? Wie schnell? Wie führen?»

Prof. Dr. Oliver Gassmann, Direktor Institut für Technologiemanagement, Universität St. Gallen

‚Software eats the world‘ – die Digitalisierung ist überall präsent: smarte Kundenbeziehungen, neue Geschäftsmodelle, Big Data, smarte Plattformkonzepte
und viele mehr. Nicht digital ist kaum mehr möglich, es stellt sich nur noch die Frage nach den konkreten Chancen, den Prioritäten sowie der Umsetzungsgeschwindigkeit.

«Digitale Transformation mit menschlichem Touch»

Jürg Pauli, Head of Customer Interaction Experience & Simplicity, Swisscom

Der digitale Wandel kann nicht «diktiert» werden kann. Es braucht eine neue Leadership-Kultur, die sich durch Bottom-Up-Ansätze und Fokus den Menschen kennzeichnet. Wie schaffen es Swisscom und andere Firmen, die Kunden und Mitarbeiter auf der Reise durch die digitale Transformation mitzunehmen und den drohenden digitalen Graben zu überbrücken?

«Sanitas: Der lange Weg zum digitalen Krankenversicherer»

Otto Bitterli, CEO und des. VRP, Sanitas Krankenversicherung

Wie entwickelt man eine traditionell abwicklungsorientierte Krankenkasse zu einem digitalen Krankenversicherer? Otto Bitterli zeigt in seinem Referat die
Entwicklung seit 2012 und den Stand der digitalen Transformation des Unternehmens Sanitas auf. Er berichtet aus persönlicher Erfahrung über erfolgreich
gemeisterte Herausforderungen aber auch schmerzliche Lessons Learned.

«Kundenzentriert mehr Wert aus der Digitalisierung schöpfen»

Glenn Oberholzer, Partner und Verwaltungsrat, Stimmt AG
Roland Sailer, Consulting Director Experience Design, Zühlke Engineering AG

Um bei Initiativen zur Digitalisierung rundum erfolgreich zu sein, müssen die Menschen von Anfang an im
Zentrum stehen. Stimmt und Zühlke sind seit Beginn dabei. Wie können Sie Kundenbedürfnisse besser verstehen?
Wie helfen Lean Startup und Design Thinking bei der Verbesserung der Customer Experience? Die Referenten
geben Reisetipps und Gefahrenhinweise für Ihre kundenzentrierte Reise in die Digitalisierung.

«Wandel der Kundenkommunikation in der Digitalisierung»

Franz Petermann, Group Vice President Corporate eMarketing, Sonova/Phonak

Sonova, Weltmarktführer von Hightech Hörlösungen, setzt den Fokus auf smartes eMarketing. Die globale digitale Transformation hat längst begonnen und stellt auch klassische Geschäftsmodelle auf den Prüfstand. Neue Unternehmensstrategien müssen entwickelt werden, die den Endkunden und dessen sich stark wandelnde Bedürfnisse in den Fokus stellen. Die Digitalisierung muss daher vom Kundennutzen her, und nicht aus Technologiesicht, gedacht werden. Als Grundlage dieses smarten Kulturwandels dient die Customer Journey mit digitalen und physischen Touchpoints, die aufeinander abgestimmt und vernetzt sein müssen. Welche Strategie verfolgt das Topmanagement von Sonova?

«Neuroweb: Was Kunden heute und morgen wirklich wollen»

Dr. Hans-Georg Häusel, Neuromarketing-Experte, München

Auch dem digitalen Marketing können die Erkenntnisse der Hirnforschung und der Verkaufspsychologie wertvolle Impulse geben. Dr. Häusel eröffnet Ihnen eine völlig neue Sicht auf Ihre Kundenbeziehungen. Der Referent gibt Ihnen konkrete Insights zu Themen wie «Emotional / Cognitive Load einer Website», «Digital Merchandising – Wie man Produkte und Services hirngerecht darstellt» oder «User Experience / Usability: Die Erwartungen des Gehirns und vorbildliche Lösungen».

 

Zühlke Engineering AG
Wiesenstrasse 10a
8952 Schlieren (Zürich)
Schweiz
Telefon +41 44 733 6611
Fax +41 44 733 6612
zuerich@zuehlke.com

Fragen zum Event?

Photo: Frau Tanja Ljeljen

Tanja Ljeljen

Coordinator
Marketing & Events