Contact us now

+41 44 733 6611
Software Development

Legacy Code meistern (Java)

Legacy Code gezielt visualisieren, analysieren und erweitern. Tests für Legacy Code schreiben. Typische Probleme in Legacy Code erkennen und beseitigen.

(D10141)

Die Arbeit mit komplexem und unverständlichem Code ist für viele Entwickler die alltägliche Realität. Existieren für diesen Code ausserdem keine zuverlässigen, automatisierten Tests, erfüllt er bereits alle Kriterien von Legacy Code. Das Alter des Codes spielt dabei keine Rolle.

In der Praxis muss dieser Code dennoch immer wieder angepasst und erweitert werden. Diese notwendigen Änderungen bergen jedoch ein grosses Risiko. Auch das nachträgliche Schreiben von Tests ist in der Regel nicht ohne Anpassung des Codes möglich, da viele störende Abhängigkeiten existieren.

Wie also gelingen diese Anpassungen, ohne dass sich dabei Fehler einschleichen? Und wie schreibt man Tests für unverständlichen Code, dessen genaue Anforderungen man nicht kennt? Wie erkennt man, worauf sich die Anpassungen auswirken können? Und wo fängt man überhaupt an mit Tests schreiben und Code verbessern?

Der Kurs gibt Antworten auf diese Fragen und vermittelt mit Hilfe vieler praktischer Übungen das Handwerkszeug zum strukturierten und damit erfolgreichen Arbeiten mit Legacy-Code. Für alle Übungen kommt eine echte Legacy-Applikation zum Einsatz.

Ziele

Die Teilnehmer beherrschen die Methodik zum gezielten Analysieren, Testen, Erweitern und Verbessern von Legacy Code.

Teilnehmer

Der Kurs wendet sich an alle Entwickler, die regelmässig mit komplexem und schwer wertbarem Code konfrontiert sind.

Voraussetzungen: Bitte nehmen Sie einen Notebook mit installiertem Java JDK 7 oder höher sowie eine IDE mit Code Coverage Visualisierung (IntelliJ Ultimate oder Eclipse mit EclEmma Plugin) mit an den Kurs. 

Terminübersicht

Downloads

Alles Wissenswerte auf einen Klick.

Weitere Kurse zum Thema