Contact us now

+41 44 733 6611
Projekt- und Produktmanagement, Benutzerorientierte Entwicklung, Lean, Scrum und Agile

Design Thinking for Engineers

Lernen Sie ihre Nutzer zu verstehen, um bessere Lösungen zu entwickeln.

Neu (D10177)

INNOKI hat für Zühlke einen Innovations-Workshop entwickelt, der sich speziell an Personen richtet, die im technischen Umfeld arbeiten. Dabei stehen der praxisbezogene Einblick und die Anwendung der Innovationsmethode Design Thinking im Vordergrund.
Ingenieure und Programmierer sind besonders gut im lösungsorientierten Denken: Sie finden schnell bessere technische Lösungen für bestehende Probleme. Oft wird dabei das Problem aus der eigenen Perspektive betrachet: Eigene Annahmen bestimmen die Lösung.

Design Thinking for Engineers ist ein Workshop-Format, in dem Sie den Aufbau und die Integration eines umfangreichen Nutzerverständnisses in technischen Innovationsprojekten erlernen. In einem interdisziplinären Team von vier bis sechs Teammitgliedern werden Sie innerhalb von zwei Tagen eine ingenieursnahe Herausforderung bearbeiten.

Als erstes werden Sie das Problemverständnis nutzerzentriert ausbauen: Sie lernen wie Empathie-Interviews mit Nutzern geführt werden und wie diese Interviews analysiert werden können, um eine fokussierte Nutzerperspektive zu erfassen. Aufbauend auf diese Nutzerperspektive werden Sie im Team lösungs-orientiert brainstormen, Prototypen entwickeln und diese Low-Fidelity Prototypes mit Nutzern testen.

INNOKI

INNOKI ist ein Innovationsunternehmen mit Sitzen in Berlin und Stockholm. Wir fördern Projektstrukturen und eine Arbeitskultur, die innovative und kreative Impulse in klare Resultate umwandelt. Durch nutzerzentrierte Methoden wie Design Thinking entwickeln wir für unsere Kunden Produkte und Dienstleistungen, die einen echten Mehrwert bieten. Wir arbeiten mit Mittelstandsunternehmen, großen Konzernen und Organisationen zusammen und schaffen gemeinsam neue Chancen.

Ziele

  • Sie erlernen den Ansatz einer systematischen Innovationsmethode.
  • Wir zeigen Ihnen eine andere, unkonventionelle Art im Team konstruktiv zusammenzuarbeiten, wie Sie von vielen Gründern und Entrepreneuren gerne genutzt wird.
  • Sie erlernen durch den Praxisbezug einen sofort einsetzbaren Methodensatz für Ihre Entwicklungs- und Projektarbeit.
  • Sie verlassen Ihre Komfortzone, um die Perspektive Ihrer Nutzer kennenzulernen und daraus bedürfnis-orientierte Erkenntnisse zu gewinnen.
  • Durch den hohen Praxisbezug lernen Sie mit ihrem Team im „Doing-Mode“ zu arbeiten. Die Teams setzen Dinge um, statt sie zu zerreden.

Teilnehmer

Alle, die sich mit dem Thema Innovation beschäftigen (wollen) und vor allem im technischen Umfeld arbeiten.

Terminübersicht

  • 03.-04.04.2017, Wien, Deutsch
    Datum 03.-04.04.2017
    Kurszeiten 08:30 - 16:30 Uhr
    Ort Zühlke Engineering (Austria) GmbH Rivergate Handelskai 92, 1200 Wien, Österreich
    Dauer 2 Tage
    Kurssprache Deutsch
    Preis EUR 1500.00 *
    Kontakt
    Frau Susanne Bauer
    E-Mail-Adresse

    * exkl. 20% USt

    Jetzt anmelden
    Der Preis beinhaltet Kursunterlagen, Pausenverpflegung, Mittagessen und Getränke. Weitere Anfragen und Informationen per Anfrage an academy.at@zuehlke.com
  • 11.-12.10.2017, Wien, Deutsch
    Datum 11.-12.10.2017
    Kurszeiten 08:30 - 16:30 Uhr
    Ort Zühlke Engineering (Austria) GmbH Rivergate Handelskai 92, 1200 Wien, Österreich
    Dauer 2 Tage
    Kurssprache Deutsch
    Preis EUR 1500.00 *
    Kontakt
    Frau Susanne Bauer
    E-Mail-Adresse

    * exkl. 20% USt

    Jetzt anmelden
    Der Preis beinhaltet Kursunterlagen, Pausenverpflegung, Mittagessen und Getränke. Weitere Anfragen und Informationen per Anfrage an academy.at@zuehlke.com
  • Als Firmenkurs auf Anfrage, Österreich, Deutsch
    Ort Österreich
    Dauer 2 Tage
    Kurssprache Deutsch
    Preis Auf Anfrage
    Kontakt
    Frau Susanne Bauer
    E-Mail-Adresse
    Anfrage senden

Downloads

Weitere Kurse zum Thema