Contact us now

+41 44 733 6611
Success Story

Räume flexibel buchen statt lange suchen

Zühlke greift dem Start-up Setza unter die Arme: mit Business-Beratung und technischer Unterstützung bei der Entwicklung einer Display-Lösung zum Buchen und Beschriften von öffentlichen Räumen.

Aufgabe

Setzas innovative Raumbeschriftungslösung «ROOMZ» macht die Nutzung von Meeting-Räumen transparent, flexibel und effizient. Ein kabelloses und batteriebetriebenes Display zeigt alle nötigen Informationen zur Belegung eines Raums an. Kurzfristige Änderungen sind sofort sichtbar und gleichzeitig kann der Raum direkt über Tasten am Display gebucht oder freigegeben werden. Die kabellose Verbindung erfolgt via WLAN und/oder LPWAN (Lora Standard). Die Informationen werden vom Microsoft-Exchange-Server oder IBM-Domino- Server des Kunden abgefragt. Es handelt sich nicht um ein eigenständiges Buchungssystem, sondern eine integrierte und ergänzende Lösung in bestehende Systeme. Setza sucht nach einem erfahrenen Sparringspartner für ihren Businessplan sowie für die Systemarchitektur.

Umsetzung

Das Zühlke-Team studiert den Businessplan und gibt dem Start-up Inputs zu Positionierung und USP. Gemeinsam erarbeiten Setza und Zühlke die Systemarchitektur; die Entwicklung erfolgt agil. Zühlke baut das Back-End auf Microsoft-Technologien auf und macht die Anbindungen an den Exchange-Server und damit verbundene Funktionalitäten, etwa die Buchung des Sitzungszimmers am Display. Zudem unterstützt Zühlke den Kunden bei der Wireless-Anbindung basierend auf LPWAN (Lora).

Kundennutzen

  • Zühlke bietet alles aus einer Hand: von der Business-Beratung über innovative Ideen bis zur technischen Umsetzung.
  • Der Kunde profitiert von Zühlkes breitem Know-how und vom guten Netzwerk: Punktuell werden verschiedene Spezialisten beigezogen, um eine schnelle Lösung im Team zu finden.
  • Mit dem flexiblen Zusammenarbeitsmodell sind die Investitionen im Einklang mit der Start-up-Finanzierung.

Download Success Story (PDF)