Contact us now

+41 44 733 6611
Success Story

Neue Ideen aus allen Rohren

Für die nächste Produktgeneration sucht ein Industrieunternehmen kreative Ideen ausserhalb gewachsener Denkschemata. In einer von Zühlke geleiteten Innovationsphase werden gemeinsam Impulse für neue Produkte entwickelt.

Aufgabe

Der Hersteller von Rohrleitungssystemen plant die nächste Produktgeneration. In einem frühen Stadium der Entwicklung soll eine kreative Projekt­gruppe Freiräume skizzieren und dabei Erkennt­nisse aus anderen Brachen einfliessen lassen. Die hinzugezogenen Fachleute zeigen aktuelle Trends auf und kombinieren sie mit einem breiten Spek­trum an Erfahrungsschatz und Fachwissen. Ziel ist es, die Tradition der innovativen Produktentwicklung der Firma Georg Fischer zu stärken.

Lösung

Mitarbeiter des Kunden aus verschiedenen Unternehmensbereichen schlüpfen während der Innovation Days in neue Rollen. Zühlke führt den Pro­zess und sorgt für neuartige Freiräume. In dieser speziellen Atmosphäre generiert die Gruppe aus den ungewohnten Rollen heraus über 300 visio­näre Ideen. Gleichzeitig wird das gesamte Umfeld bewusst einbezogen, ebenso aktuelle Trends.

Um die Erfolgschancen zu erhöhen, führt Zühlke drei zeitlich getrennte Innovation Days mit unterschiedlichen Gruppen durch. Mitarbeiter aus den Ver­kaufsregionen tragen mit ihren Erfahrungen dazu bei, die spätere Praxistauglichkeit zu gewährleisten.

In einem zweiten Schritt durchleuchten Zühlke Spezialisten mit einer SWOT­-Analyse eingehend die vorhandenen Produktreihen und Märkte. Anschliessend verdichten sie die Anforderungen auf rund 50 Kernansprüche und legen die System­ grenzen fest.

Der dritte Schritt beinhaltet die Zusammenfassung der mit dem Vertrieb abgestimmten Anforderungen. Dieses Dokument – ein sogenanntes Lasten­heft – nutzt das Entwicklungsteam des Kunden als Basis für die Entwicklung eines innovativen Produktes.

Kundennutzen

  • Zühlke Ingenieure schaffen das geeignete Umfeld und führen die Innovation Days mit Methode. Sie ergänzen das Innovationsteam des Kunden und bringen Erfahrungen und Best Practices aus anderen Branchen mit.
     
  • Die von Zühlke gewählte Kreativitätstechnik bringt unkonventionelle Ideen hervor. Der erfahrene Moderator kanalisiert diese und fasst sie zusammen.
     
  • Das Entwicklungsteam des Kunden erhält eine breit abgestimmte Basis für neue Produkte.

Download Success Story (PDF)