Contact us now

+41 44 733 6611

Value Engineering

Reduktion von Herstellkosten für ein Dosiersystem

Ein Anbieter von Laborautomaten will die Herstellkosten für seine Produkte massiv verringern. Zühlke führt das Kernteam vom bestehenden zum kostenreduzierten System.

Kundenvorteile

  • Das bestehende Kostenreduktions-potenzial ist in wenigen Wochen identifiziert.
  • Hamilton profitiert vom Know-how aller vom Coach beigezogenen Zühlke Spezialisten.
  • Projektleiter und Kernteam können weitere Kostenreduktionsprojekte selbständig durchführen.

Aufgabe

Die Firma Hamilton Bonaduz AG ist Weltmarktführer in der Entwicklung und Herstellung von präzisen Pipettierrobotern für Flüssigkeiten. Diese Dosiersysteme bestehen aus verschiedenen Modulen, die ihre Funktion zuverlässig erfüllen, jedoch in der Herstellung zu teuer sind. Zühlke soll in Zusammenarbeit mit einem Kernteam des Kunden die Herstellkosten eines Dosiermoduls um mindestens 30 Prozent senken und gleichzeitig das Kundenteam befähigen, später die Herstellkostenreduktion von weiteren Modulen selbstständig durchzuführen.

Lösung

In einem ersten Schritt evaluiert Zühlke zusammen mit dem Kunden ein geeignetes Modul und stellt das vierköpfige Kernteam aus den Unternehmensbereichen Forschung und Entwicklung, Einkauf und Produktion zusammen. Der Zühlke Coach führt die Mitarbeiter des Kernteams in die Methodik und Vorgehensweise solcher Kostenreduktionsprojekte ein.

Ihr Ansprechpartner

Lassen Sie uns über Ihre Zukunft sprechen

Photo: Herr Markus Steiner

Markus Steiner

Business Solution Manager, Partner
Value Engineering