Contact us now

+41 44 733 6611

Internet of Things

dormakaba-Zutrittskontrolle als Service

dormakaba setzt auf die Digitale Transformation und wandelt sich vom Produktehersteller zum digitalen Service-Provider. Zühlke unterstützt dormakaba vom Geschäftsmodell bis zur technischen Lösung.

Kundenvorteile

  • dormakaba nutzt als eine der Ersten in ihrem Markt die Chancen der Vernetzung und bietet ihren Fachpartnern und Kunden ein neuartiges Serviceangebot.
  • ​Zühlke hat den Business Case stets im Blick und liefert eine massgeschneiderte Lösung.

Aufgabe

dormakaba gehört zu den führenden Anbietern von hochwertigen Sicherheits- und Zutrittslösungen weltweit. Um sich von der Konkurrenz zu differenzieren, möchte dormakaba ein völlig neues Serviceangebot lancieren. Zühlke unterstützt das Unternehmen bei der Entwicklung der Plattform «Kaba exivo». Mit «Kaba exivo» können Fachpartner digitale Zutrittssysteme planen, verkaufen, installieren und warten. Sämtliche Dienste können im Abonnement an den Fachpartner ausgelagert werden.

Lösung

In von Zühlke geführten Innovationsworkshops entsteht die neue Vision von dormakaba. In weiteren Schritten wird das Geschäftsmodell gemeinsam erarbeitet und der Business Case beschrieben. Zühlke begleitet dormakaba mit allen Kompetenzen und sorgt für eine agile Projektumsetzung. Um die Vision mit der dazugehörigen webbasierten Zutrittslösung innerhalb des Unternehmens zu etablieren, kommuniziert Zühlke regelmässig auf allen Ebenen. Die hohe Benutzerfreundlichkeit der Lösung sorgt für eine ganzheitliche Customer Experience über alle User-Gruppen hinweg. «Kaba exivo» ist auf Smartphone, Tablet und PC verfügbar und erfüllt höchste Sicherheitsstandards.

Ihre Ansprechpartner

Lassen Sie uns über Ihre Zukunft sprechen

Photo: Herr Rolf Höpli

Rolf Höpli

Director Business Development, Partner
Industrie

"Die Digitale Transformation zwingt die Industrie zu einem Paradigmenwechsel. Der Kunde sollte ins Zentrum gestellt werden. Durch ein begeisterndes Benutzererlebnis wecken Sie Emotionen und erreichen so ein höheres Involvement. Suchen wir gemeinsam den Erfolg durch die Digitalisierung!"
Photo: Herr Hansjürg Inniger

Hansjürg Inniger

Director Solution Center, Partner
Internet of Things