Digital Transformation

Mobi24: Wegweiser für Prozessinnovation

Mobi24 möchte seine Prozesse verbessern. Zühlke erstellt eine Heatmap der Prozesslandschaft und identifiziert ungenutztes Potenzial für die Assistance- und Notruf-Zentrale und die Contact Center Organisation.

Kundenvorteile

  • Zühlke identifiziert und analysiert die Kernprozesse innerhalb kürzester Zeit.
  • Eine Heatmap zeigt auf, welche Prozesse optimiert werden können.
  • Mobi24 erhält einen konkreten Massnahmenplan für die eigenständige Umsetzung.

 

Image

Die Zusammenarbeit war sehr professionell. Die Experten von Zühlke haben die Kultur von Mobi24 sofort verstanden.

– Barbara Agoba, Geschäftsführerin Mobi24

Optimierungspotenzial eruieren

Als Assistance-Zentrale und Callcenter der Mobiliar ist Mobi24 die erste Kontaktstelle für Kunden. Mobi24 will seine Aufbau- und Ablauforganisation den Anforderungen des Mutterkonzerns sowie den aktuellen Marktgegebenheiten anpassen und deren Zukunftsfähigkeit sichern. Sie beauftragt dafür Zühlke mit einer Prozessanalyse für sämtliche Leistungs- und Supportprozesse.

Landkarte für die Prozessinnovation

Zühlke analysiert die Prozesse von Mobi24 im Rahmen von Workshops und individuellen Gesprächen innerhalb weniger Wochen. Darauf basierend definiert und analysiert das gemischte Team die20 wichtigsten Kernprozesse und überträgt sie in eine Heatmap. Daraus werden die Handlungsfelder für die Anpassung der Prozesse sowie der Aufbauorganisation abgeleitet.

Structure follows processes

Die Heatmap zeigt auf, wie Mobi24 die aktuelle Organisationsstruktur mit ihrer Prozesslandschaft in Einklang bringen kann. Die Beratung von Zühlke befähigt Mobi24, das vorhandene Digitalisierungspotenzial im Leistungsangebot konsequent umzusetzen.

 

Ihr Ansprechpartner

Lassen Sie uns über Ihre Zukunft sprechen

Photo: Herr Lukas Urech

Lukas Urech

Senior Business Development Manager
Insurance

Photo: Herr Marco Balzarini

Marco Balzarini

Consulting Director
Digital Transformation