Contact us now

+41 43 216 6611

Application Transformation

Application Transformation als Voraussetzung für Innovation

Unternehmen müssen ihre Geschäftsprozesse immer schneller anpassen und ihre IT aktuell halten. Gleichzeitig verschlingt der Betrieb der Altsysteme den grössten Teil der IT-Budgets oder bestehende Kernapplikationen verunmöglichen durchgehende, automatisierte Geschäftsprozesse. Vielfach schafft die Erneuerung von Altsystemen erst die Voraussetzung für Innovation.

Zentrale Fragestellungen

  • Mein Geschäftsmodell verändert sich drastisch. Sind meine Systeme und die Organisation bereit dafür? Wie gewährleiste ich eine erfolgreiche und störungsfreie Transformation?
  • Meine Kunden und Partner haben laufend neue Bedürfnisse. Wie kann ich schnell und effizient auf solche Anforderungen eingehen?
  • Meine Kunden und Partner zwingen mich, meine Daten mit ihnen auszutauschen, aber meine IT-Systeme sind veraltet und schwerfällig. Wie kann ich zeitnah die Systeme kontrolliert gegen aussen öffnen?
  • Die Komplexität meiner Applikationslandschaft führt zu operationellen Risiken und hohen Betriebskosten. Wie kann ich beides reduzieren, ohne die Risiken während der Transformation zusätzlich zu erhöhen?
  • Mein Tagesgeschäft ist durch instabile und nur schwer erweiterbare Systeme in Gefahr. Wie packe ich diese Operation am offenen Herzen an?

Revitalisierung anstatt risikoreicher Neuentwicklung?

Es gilt notwendige Änderungen schnell und nachhaltig in den Systemen abzubilden. Doch was ist, wenn eine Applikation die Geschäftsanforderungen nicht mehr abbilden kann oder die Umsetzung zu träge wird? Dies ist der Zeitpunkt für ein Standortanalyse ihrer Applikationslandschaft und die Prüfung möglicher Migrationsszenarien. Ein mögliches Szenario ist die Revitalisierung des Altsystems. Im Gegensatz zu einer risikobehafteten Neuentwicklung mit Big-Bang-Umschaltung erlaubt die Revitalisierung einen risikogetriebenen Ansatz, der sich schrittweise umsetzen lässt. Ziel dabei ist, Agilität zurückzugewinnen, um Geschäftsanforderungen zu erfüllen, Benutzerfreundlichkeit und -akzeptanz zu erhöhen, sowie einen höheren ROI über den gesamten Lebenszyklus zu erzielen.

 

Application Transformation

Der direkte Weg zu Resultaten

  • Vitality Check: Standortbestimmung der Applikationslandschaft, sowie der Entwicklungs- und Betriebsorganisation.
  • Fitness Plan: Visioning-Workshop, Erarbeiten von Migrationsszenarien und Roadmap, Erstellen des Business Case
  • Transformation oder Revitalisation: Erneuerung, Modernisierung und Migration der Altsysteme, optionale Übernahme der Altsysteme
  • Optimisation: Kontinuierliche Weiterentwicklung, Support und Betrieb der Systeme z.B. mit einem strategischen Partner.

 

Ihre Ansprechpartner

Lassen Sie uns über Ihre Zukunft sprechen

Photo: Herr Stephan Frey

Stephan Frey

Director Solution Center
Application Transformation

"Legacy Systeme können die schnelle Umsetzung von innovativen Lösungen verhindern. Durch eine Transformation werden Sie wieder agiler und effizienter."
Photo: Herr Lukas Urech

Lukas Urech

Accountverantwortlicher
Application Transformation

"In die Jahre gekommenen Applikationen können echte Bremsklötze für ihr Unternehmen sein. Die Revitalisierung ist aber eine `Operation am offenen Herz`. Wenden sie sich daher an einen Profi, der sein Handwerk versteht."