Contact us now

+41 44 733 6611
Predictive Maintenance

Störungen sind kein Zufall

Die Rechner der Formel-1-Teams kennen schon nach wenigen Runden das sehr wahrscheinliche Endklassement. Denn Maschinenausfälle und Gerätestörungen sind kein Zufall. Sie kündigen sich durch Unregelmässigkeiten an. Sensoren liefern die Daten und intelligente Modelle integrieren diese in zuverlässige Prognosen. Predictive Maintenance revolutioniert das Servicegeschäft.
Wartung und Betrieb werden planbar

Mit Predictive Maintenance adressieren Maschinen- und Gerätehersteller die wichtigsten Herausforderungen ihrer Kunden: nachhaltig Kosten senken und striktes Einhalten von Lieferfristen. Produktionsunterbrüche durch unerwartete Ausfälle können auf ein absolutes Minimum reduziert und Wartungsarbeiten in den optimalen Zeitfenstern geplant werden. Genauso lassen sich problematische Betriebspraktiken erkennen. Die intelligente Auswertung von Maschinen-Sensordaten bringt:

  • Zufriedenere Kunden durch eine Senkung der unvorhergesehenen Ausfallzeiten
     
  • Kosteneinsparungen durch eine wesentlich effizientere Serviceorganisation
     
  • Höhere Kundenbindung dank schneller und automatischer Serviceerbringung

Das Servicegeschäft ausbauen

Viele Unternehmen wollen immer mehr Wartungs- und Betriebsaktivitäten auslagern, um sich stärker auf ihre Kernkompetenzen zu fokussieren. Ihre Ansprüche an die Qualität der Serviceleistungen und der Kostendruck durch Drittanbieter sind hoch.

Die Kombination von Internet of Things und Big Data ermöglicht Maschinen- und Geräteherstellern in Form von Predictive Maintenance neuartige Chancen zum Ausbau des Servicegeschäfts.

Durch die kostengünstige Übernahme von zusätzlichen Wartungs- und Betriebsaufgaben werden Hersteller flexibler. Predictive-Maintenance-Services ermöglichen:

  • kontinuierliche und konjunkturunabhängigere Umsätze
  • neue Geschäftsmodelle wie z. B. die periodische Produktionseinheiten-Verrechnung
  • pauschale Wartungsverträge mit Service Level Agreements dank zuverlässiger Risikoeinschätzung
  • Produktverbesserungen dank genauer Kenntnis von Betriebsdaten beim Kunden
Wir stehen für Best-in-Class von A bis Z

Zühlke vereint wie kein anderes Engineering-Unternehmen alle Kompetenzen für eine erfolgreiche Predictive Maintenance unter einem Dach:

  • Management Consulting: Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam innovative Business-Ideen, evaluieren konkrete Anwendungsfälle und rechnen die Wirtschaftlichkeit durch. Wir unterstützen Sie aktiv in der Argumentation gegenüber Ihren Kunden bezüglich dem Zugang zu den Maschinendaten.
  • Product Engineering: Wir setzen die Sensorik und die IoT-Technologien dank unserer grossen Industrieerfahrung effizient in Ihrer Produktentwicklung um.
  • Data Analytics: Wir erstellen Vorhersagemodelle, die das Maximum aus Ihren Daten herausholen. Wir integrieren die Sensor- und Modelldaten effizient in Ihre Informatiksysteme.
  • User Experience: Wir stellen durch unsere User-Experience-Experten die optimale Benutzerfreundlichkeit der Lösung sicher.
  • Managed Services: Wir betreiben für Sie die notwendige Dateninfrastruktur international, hochsicher, zuverlässig und datenschutzkonform als Cloud-Service.

Zühlke unterstützet Sie je nach Ihrem spezifischen Bedarf von A bis Z. Unsere Spezialisten erarbeiten mit Ihnen gemeinsam die Predictive-Maintenance-Lösung mit dem individuell besten Kosten-Nutzen-Verhältnis für Sie.

Unsere Ansprechpartner

Photo: Herr Boris Langer

Boris Langer

Head Competence Unit
Internet of Things

Photo: Herr Hansjürg Inniger

Hansjürg Inniger

Director Solution Center
Internet of Things