Die richtigen Services & Produkte finden

Sichtbares und fassbares Zielbild Ihres zukünftigen Produkts!

Wie soll das Nutzererlebnis mit Ihrem Produkt oder digitalen Service aussehen? Wer sind die primären Nutzergruppen und welchen Mehrwert liefern Sie diesen Nutzernihnen? Welches sind die Key-Features und Alleinstellungsmerkmale der neuen Lösung? Ein gemeinsames Zielbild der angestrebten User Experience ist essenziell, damit Teams  ihre volle Wirkung entfalten. Dieses Zielbild muss sichtbar und fassbar gemacht werden, sowohl auf strategischer Ebene als auch für die Produktentwicklung und das Service-Design.

  1. Eine nutzerorientierte Strategie entwickeln
  2. Die richtigen Services & Produkte finden
  3. Die nützlichsten Features mit dem passenden Bedienkonzept
  4. Erwünschte Wirkung: Visuell & emotional
  5. Meine Produkte/Services weiter entwickeln

 

Design Thinking

  • Welche Angebote bringen den grössten Nutzen?
  • Wie gestalten wir für unsere Kunden ein positives Erlebnis mit unserem Produkt/ oder Service?
  • Wie können wir die Bedürfnisse unserer Kunden besser verstehen und erfüllen?
  • Welches sind die Hauptleistungsmerkmale unserer neuen Lösung?

 

Service Design

  • Welche Nutzerbedürfnisse müssen wir bei der Digitalisierung unserer Dienstleistungen berücksichtigen?
  • Wie schaffen wir ein einheitliches Erlebnis über die gesamte User Journey?
  • Wie ist die neue Lösung in unsere Prozesse eingebettet?

 

Dienstleistungen:

  • Design Thinking-Workshops und -Schulungen
  • Design Sprints
  • Ideation Workshops
  • Partizipative  Nutzer-Workshops
  • Visionsbeschreibung
  • Service Design Workshops
  • Persona Workshops
  • User Journey Design
  • Nutzergruppen-Definition und -Priorisierung

 

Unsere Experten
photo
Marcel Brunschwiler

Principal Consultant UX

marcel.brunschwiler@zuehlke.com

+41 43 216 6848

photo
Markus Föllmi

Senior Business Solution Manager

markus.foellmi@zuehlke.com

+41 78 719 7784

Blogbeiträge

Wir können schnell – ein Experience Prototype in einer Woche

Wie schnell lässt sich ein Experience Prototype umsetzen? Diese Frage stellte sich ein Team aus den Fokusgruppen Industrial Design und Rapid Embedded Prototyping.

Mit User Centered Design zu mehr Patienten-Sicherheit

Bedienfehler können gerade bei Medizinprodukten gefährliche Konsequenzen haben. Umso wichtiger ist es, den Nutzer und seine Gewohnheiten bei der Entwicklung zu berücksichtigen.

16. Dezember 2019

Weitsicht muss innen beginnen

Was macht ein gutes Produkt eigentlich aus? Ein erfolgreiches Produkt glänzt in den meisten Fällen mit einer geschmeidigen, wohl durchdachten Customer Experience (CX). Der Kunde fühlt sich mit dem ...

22. November 2019

Meine Top 5 Learnings aus UX-Projekten

User Experience (UX) Design ist mehr als nur auf die Usability zu achten oder ein Produkt hübsch aussehen zu lassen. UX ist ein Mindset für alle, die sich mit Produktentwicklung befassen. Bei Zühlk...

9. September 2019

Was kann UX Design für meine Software Lösungen leisten? Eine Kurzbetrachtung

„Ihre Website wird in jedem Fall auf Usability getestet. Wenn Sie es nicht selber tun, machen es Ihre Nutzer.“ – Jacob Nielsen Digitale Medien einfacher machen – wie geht das? „Keine Zeit für Kosme...