Contact us now

+41 44 733 6611
Energiedienstleister

Wandel in der Energiebranche:
Wer ist Ihr Kunde von morgen?

Sie verantworten die Ausrichtung eines Energiedienstleisters mit und diese Themen
beschäftigen Sie?

  • Als Branchenprimus wollen Sie bei der Liberalisierung der Absatzmärkte mit innovativen Lösungen auffallen.
  • Ihr Ziel im starken Verdrängungsmarkt ist es, Ihr Wachstum mit neuen Geschäftsfeldern zu sichern.
  • Sie suchen nach eleganten Systemlösungen für gleichzeitige Nachhaltigkeit und Kosteneinsparungen.
  • Um das Kunden- und Marktverhalten zu analysieren, möchten Sie Ihre IT- und Business-Architektur mit flexiblen und pragmatischen Prozessen stärken.
  • Last but not least: Ihre Kundin wollen Sie mit einem benutzerfreundlichen Portal und mobilen App-Lösungen begeistern.

Die Perspektive von Zühlke

1. Neue Chancen durch Strukturwandel

Die Energiebranche befindet sich mitten in einem radikalen Erneuerungsprozess. Die herkömmlichen Strukturen werden sich ändern. Die Umstrukturierungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette sowie die Liberalisierung der Absatzmärkte bieten neue Chancen, sich durch innovative Lösungen von Mitbewerbern abzuheben. Erneuerbare Energien sind zwar weniger planbar, aber strategisch wichtig für die zukünftige Diversifikation.
Der Endkunde agiert immer mobiler, vernetzter und digitaler. Er steht im Zentrum und er fordert auch von seinem Energieversorger ein überzeugendes, digitales Kundenerlebnis.

2. Die Kernfragen für Energiedienstleister

  • Wie stärke ich meine Kundenbindung?
  • Wie gehe ich mit Kostendruck um und wie schaffe ich Kostentransparenz?

3. Zu den Siegern gehören

Kosteneffizienz und Kundenbindung werden zu Kernelementen zukünftiger Wettbewerbsfähigkeit. Sie fordern ein pragmatisches Innovationsmanagement. Mit mobilen Lösungen und benutzerfreundlichen Portalen stärken Sie die Kundenbindung. Heute haben Energieversorger die Chance, mit einem Schritt nach vorne in Führung zu gehen statt hinterher zu hinken. Ständige Prozessoptimierungen und eine starke Business- und IT-Architektur sind zentral. Wenn sich die eben noch für fix gehaltenen Strukturen bewegen, punkten Energiedienstleister mit aussergewöhnlichen Lösungen.

4. Zühlke setzt sich für die Gewinner ein

In der Energiebranche gibt es Gewinner, neue Marktplayer und Verlierer. Keine erfolgreiche Energiefirma wird morgen gleich wie heute aufgestellt sein. Zühlke schlägt sich als Partner auf die Seite jener Energieversorger, die überleben, wachsen und gewinnen wollen.

«Ich glaube an die Kraft der Innovation. Es ist der Schlüssel zu neuen Wertschöpfungsketten.»

Lukas Urech, Senior Business Development Manager Energiedienstleister

Welche Chancen eröffnen sich Ihnen?

Ihre Innovationsfreude und die Entwicklung von frischen Lösungen hebt Sie von der Konkurrenz ab.

  • Zühlke unterstützt Sie in der Entwicklung Ihrer digitalen Vision und bringt Ihr Innovationsmanagement mit ständiger Business-Model-Innovation voran.

Sie haben Ihren Wettbewerbsvorteil auf Nummer sicher, indem Sie neue Geschäftsfelder erschliessen und einzigartige Dienstleistungspakete anbieten.

  • Zühlke unterstützt Sie im starken Verdrängungsmarkt bei der radikalen Ausrichtung auf Kundenbedürfnisse und beim Gestalten des Kundenerlebnisses.

Sie nutzen modernste Technologien und werden kosteneffizienter. Damit erhöhen Sie Ihre Agilität und Rentabilität und Sie steigern die Wertschöpfung.

  • Zühlke ist Ihr Partner bei der Prozessoptimierung überall dort, wo Sie nicht bereits 100-prozentig energieeffizient arbeiten.

Sie setzen bei der Analyse des Kundenverhaltens auf Data Analytics und punkten mit dem passenden Angebot.

  • Zühlke unterstützt Sie in der Datenanalyse und führt Sie zum profunden Kundenverständnis sowie zur überzeugenden User Experience.
Zühlke ist Ihr Innovations-Partner

Im Sturm der Liberalisierung der Strommärkte sind wir der starke Partner für Energieversorger, die heute und morgen Erfolge feiern wollen. Wir unterstützen Sie in der Digitalen Transformation entlang des gesamten Innovations- und Optimierungsprozesses von der Idee über die Realisierung bis zum Betrieb.

Ihr Ansprechpartner

Lassen Sie uns über Ihre Zukunft reden

Photo: Herr Lukas Urech

Lukas Urech

Senior Business Development Manager
Energiedienstleister

Zühlke Blog

Diskutieren Sie mit uns auf unseren Blog über Innovation, Digitale Transformation und viele weitere Themen.

Vernetzte Medizintechnik kann auch «präventive» Hilfe leisten

22. November 2016

Die omnipräsente Digitalisierung ist ein Phänomen, welche jede erdenkliche Situation in unserem Allt Die omnipräsente Digitalisierung ist ein Phänomen, welche jede erdenkliche Situation in unserem Allt Die omnipräsente Digitalisierung ist ein Phänomen, welche jede erdenkliche Situation in unserem Allt

Digitalisierungssturm in der Assekuranz – der hybride Weg

2. November 2016

Seit Jahrzehnten wird Informatik eingesetzt, um Prozesse zu optimieren. Unter anderem deswegen hat j Seit Jahrzehnten wird Informatik eingesetzt, um Prozesse zu optimieren. Unter anderem deswegen hat j Seit Jahrzehnten wird Informatik eingesetzt, um Prozesse zu optimieren. Unter anderem deswegen hat j

Data Analytics und Machine Learning: Modellieren vs. Präsentieren

26. Oktober 2016

«Eine Lösung, die begeistert» – Das ist einer der Arbeitsgrundsätze, die ich in Zühlke Projekten beo «Eine Lösung, die begeistert» – Das ist einer der Arbeitsgrundsätze, die ich in Zühlke Projekten beo «Eine Lösung, die begeistert» – Das ist einer der Arbeitsgrundsätze, die ich in Zühlke Projekten beo

Conference Intelligence: Microsoft DPK 2016

25. Oktober 2016

Die alljährliche Deutsche Partnerkonferenz (DPK) ist Microsofts große Leistungsschau und Gelegenheit Die alljährliche Deutsche Partnerkonferenz (DPK) ist Microsofts große Leistungsschau und Gelegenheit Die alljährliche Deutsche Partnerkonferenz (DPK) ist Microsofts große Leistungsschau und Gelegenheit