en
de

HoloLens am St. Gallen Symposium

5 Mai 2017
| |
Lesezeit: 1 Minute

Zühlke hat in den vergangenen Monaten mit seinem Kunden Jungheinrich einen Experience Prototype für den Einsatz der Mixed-Reality-Brille Microsoft HoloLens bei Service-Technikern entwickelt: Es geht darum, die Reparatur des neusten Paletten-Staplers holografisch zu unterstützen.

Am St. Gallen Symposium der Universität St. Gallen (HSG) konnten Besucher die App ausprobieren. Übrigens: Basierend auf dem Projekt mit Jungheinrich wurde Zühlke unlängst in das HoloLens Agency Readiness Partner Programm in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgenommen.

Kommentare (0)

×

Updates

Schreiben Sie sich jetzt ein für unsere zwei-wöchentlichen Updates per E-Mail.

This field is required
This field is required
This field is required

Mich interessiert

Select at least one category
You were signed up successfully.

Erhalten Sie regelmäßige Updates zu neuen Blogartikeln

Jetzt anmelden

Oder möchten Sie eine Projektanfrage mit uns besprechen? Kontakt aufnehmen »