en
de

Der beste RE- und Usability-Kurs (leider mit Zertifizierung)

31 Juli 2013
| |
Lesezeit: 1 Minute

Ende Mai 2013 habe ich erneut die Schulung Requirements Engineering Advanced Level – Elicitation and Consolidation gegeben. Der Kurs hat die Teilnehmer erneut begeistert. Warum?

  • Der Teilnehmerkreis ist hochkarätig. Alle haben sich bereits mit Anforderungsermittlung auseinandergesetzt und bringen ihre Erfahrungen mit. Schliesslich ist es ein Advanced-Level-Kurs. Der Wissensaustausch durch Praxiserfahrungen der Teilnehmer bringt viele unerwartete Erkenntnisse und spannende Diskussionen. Jeder Teilnehmer kann sich einbringen und jeder profitiert von jedem.
  • Der Kurs hat viele praktische Übungen. Dadurch entstehen gute Diskussionen und das Wissen schwimmt nicht nur in Power-Point-Slides an einem vorbei.

Ich persönlich finde den Kurs spannend, weil er guten Einblick in viele Themen des Ingenieur-Alltags gibt. Viele Business-Analysten kommen zum ersten Mal in Kontakt mit Techniken aus dem Usability Engineering. Es wird klar, dass Kreativitätstechniken wichtig sind, um an Begeisterungsfaktoren zu kommen. Auch Social-Skills kommen hier zum Tragen. Schliesslich sollte jeder Requirements-Engineer gemäss Lehrplan eine reflektierende Kommunikation an den Tag legen.

Apropos Lehrplan… Am Ende des Kurses kann eine Prüfung abgelegt werden. Zum Erwerb des Zertifikats gehört dann auch noch das Bestehen einer Hausarbeit. Zwar ist die Erfolgsquote nach dem Kurs zwischen 80 und 90%, dennoch muss viel auswendig und der Umgang mit spitzfindigen Aussagen und Fragen gelernt werden. Wäre der Prüfungsstress nicht da, wäre es der beste Kurs. Andererseits wäre das Zertifikat nicht ein Antreiber, wäre das Teilnehmerfeld evtl. nicht so hochkarätig.

Nichtsdestotrotz kann ich den Kurs jedem empfehlen, der mehr Techniken über die Erhebung und Konsolidierung von Anforderung nicht nur lernen, sondern auch erleben will. Ich freue mich auf die nächsten beiden Kurse in diesem Jahr.

Termine und weitere Informationen zum Kurs

Kommentare (0)

×

Updates

Schreiben Sie sich jetzt ein für unsere zwei-wöchentlichen Updates per E-Mail.

This field is required
This field is required
This field is required

Mich interessiert

Select at least one category
You were signed up successfully.

Erhalten Sie regelmäßige Updates zu neuen Blogartikeln

Jetzt anmelden

Oder möchten Sie eine Projektanfrage mit uns besprechen? Kontakt aufnehmen »