en
de

Data Analytics am HackZurich 2016: When Crowd Meets Elevators

27 September 2016
| |
Lesezeit: 2 Minutes

Der HackZurich ist der grösste Hackathon Europas. Mehr als 500 Teilnehmer haben in Teams in einem 40 stündigen non-stop Hacking Marathon Mobile-, Web- und Desktop-Applikationen oder andere digitale Produkt erarbeitet. Ein digitales Fest im wahrsten Sinne des Wortes!

The Challenge #7

Dieses Jahr haben wir von Zühlke zusammen mit Schindler Aufzügen eine Challenge angeboten. Unter dem Motto «When Crowd Meets Elevators» forderten wir die Hack-Teilnehmer auf, ein datenbasiertes Produkt im Bereich Predictive Maintenance, Energieeffizienz oder Gamification für Fahrstühlen zu entwickeln. Dazu zeichneten wir Sensordaten aller Fahrstühle am Austragungsort Technopark in Zürich sowie Bewegungsdaten von Personen mit Hilfe einer Mobile-App von Zühlke direkt vor Ort auf und stellten diese den Hack-Teilnehmern in einer DC/OS-Cloud  zur Verfügung. Die Aufzeichnung erfolgte über eine reaktive Webanwendung in Akka und Kafka, so dass auch die verschiedenen eintreffenden Datenströme bewältigt werden konnten. Die Auswertung erfolgte dann durch die Hack-Teilnehmer in der Cloud mittels eines Spark-Clusters, Cassandra-Datenbanken und Zeppelin oder wahlweise mit anderen Tools wie z. B. Jupyter/IPython. Mehrere Teams haben die Herausforderung angenommen. Das Zühlke Data Analytics Team und Schindler Spezialisten unterstützten sie dabei.

The Solution

Unser Challenge hat verschiedene Teams zu völlig unterschiedlichen Produkten inspiriert. «Team42» hat ein Dashboard entwickelt, mit welchem das Bewegungsmuster von Personen klassifiziert werden kann. Der Anwendungsbereich ihrer Applikation liegt in Gamification. Das  Team «Lift Me Up» brachte uns mit ihren Algorithmen zur Optimierung der Energieeffizienz zum Staunen. Vladimir und Dimitri aus Russland kreierten als Team «MapExplorer» eine Android-App zum spielerischen Kennenlernen der Umgebung, während «JustGlass» den Fahrstuhl mit Hilfe einer digitalen Brille in eine Erlebniswelt voller Emotionen verwandeln möchte!

HackersGroup am HackZurich 2016

The HackersGroup, die strahlenden Gewinner der Challenge #7 «When Crowd Meets Elevators».

Die Entscheidung für den besten Beitrag ist uns schlussendlich sehr, sehr schwer gefallen; alle Teams leisteten in den 40 Stunden unglaubliche Arbeit! Kreativität pur! Letztendlich aber überzeugte uns am meisten das Team «HackersGroup» mit ihrem Dashboard, welches eher Anwendungen aus dem Bereich Life Science im Fokus hat. Gratulation zum Gewinn der Challenge #7!

Insgesamt konnten die Hack-Teilnehmer bei einer von 10 Challenges mitmachen. Die Gewinner der Challenges durften dann ihre Arbeiten in einer Finalpräsentation vor einer internationalen Jury präsentieren, welche das beste Projekt des HackZurich prämierte. Dieses Jahr gewann das Team «Ivy» mit einem Programm zur Erstellung von Websites ohne Programmierkenntnisse den ersten Preis. Tolle Leistung!

Viele Dank an euch alle. Ich freue mich schon auf den nächsten HackZurich!

 

Kommentare (0)

×

Updates

Schreiben Sie sich jetzt ein für unsere zwei-wöchentlichen Updates per E-Mail.

This field is required
This field is required
This field is required

Mich interessiert

Select at least one category
You were signed up successfully.

Erhalten Sie regelmäßige Updates zu neuen Blogartikeln

Jetzt anmelden

Oder möchten Sie eine Projektanfrage mit uns besprechen? Kontakt aufnehmen »