Contact us now

+43 1 205 11 6800

Datenschutzinformation für Zühlke Bewerber- und Talent-Management-System

Die Zühlke Engineering (Austria) GmbH, Handelskai 92, 1200 Wien, Österreich („Zühlke“ oder „wir“) betreibt ein web-basiertes Bewerber- und Talent-Management-System („System“).

Das System ermöglicht Ihnen die Erstellung eines Bewerberprofils zur Bewerbung auf offene Stellen bei Zühlke. Das System bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, ein Talentprofil zu erstellen. Basierend auf den in Ihrem Talentprofil hinterlegten Informationen können wir Ihre Eignung für offene Stellen bei Zühlke beurteilen und Ihnen Informationen zu offenen Stellen bei Zühlke und/oder allgemeine Informationen über Zühlke als Arbeitgeber zukommen lassen.

Im Folgenden informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verwendung des Systems.

I. Daten, die verarbeitet werden

Bei dem Betrieb des Systems verarbeiten wir zum einen die personenbezogenen Daten, die Sie selbst in Ihrem Bewerber- oder Talentprofil im System hinterlegen. Wir verarbeiten außerdem personenbezogene Daten, die von Ihnen beauftragte Personalvermittler, die hierfür von Zühlke freigegeben sind, in Vertretung für Sie in einem Bewerberprofil im System hinterlegen.  

Dazu gehören bestimmte Stammdaten (Name, E-Mail-Adresse, Passwort, Geburtsdatum, Geschlecht, Mobiltelefonnummer, Staatsangehörigkeit, Wohnort, Sprachen, Arbeitserlaubnisstatus), Daten zu Ihrer Ausbildung (z.B. Studienort, Qualifikationen, Zeitplan) und Ihrer beruflichen Erfahrung (z.B. vorherige Beschäftigungen, Auszeichnungen, Stipendien, außerschulisches Engagement), Daten zu Ihren Präferenzen (z.B. bevorzugte Funktionen, Beschäftigungsorte, Tätigkeitsmerkmale) sowie Bewerbungsunterlagen (z.B. Anschreiben, Anlagen zur Bewerbung).

Zudem verarbeiten wir Daten zu Ihrer Person, die unsere Mitarbeiter im Rahmen des Bewerber- und Talent-Management-Prozesses von Ihnen erhalten oder eigenständig generieren und im System hinterlegen, einschließlich unserer Notizen über Informationen, die Sie uns in Bewerbergesprächen mitteilen.

II. Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden

Die in Ihrem Bewerberprofil hinterlegten Daten verarbeiten wir zur Durchführung des Bewerbungsprozesses, insbesondere um Ihre Eignung für die jeweilige Stelle zu beurteilen, auf die Sie sich beworben haben, und mit Ihnen im Rahmen des Bewerbungsprozesses Kontakt aufzunehmen. Wenn Ihre Bewerbung erfolgreich ist, verarbeiten wir Ihre Daten zur Personalverwaltung weiter, insbesondere zur Anlage Ihrer Personalakte.

Wenn Sie ein Talentprofil anlegen und bereits über ein Bewerberprofil verfügen, übernehmen wir die in Ihrem Bewerberprofil hinterlegten Daten auch in Ihr Talentprofil.

Die in Ihrem Talentprofil hinterlegten Daten verarbeiten wir, um Ihre Eignung für offene Stellen bei Zühlke zu beurteilen und Ihnen per E-Mail und/oder Telefon Informationen zu offenen Stellen und/oder allgemeine Informationen über Zühlke als Arbeitgeber zukommen zu lassen.

In anonymisierter Form verwenden wir die in Ihrem Bewerber- oder Talentprofil hinterlegten Daten auch zu statistischen Zwecken.

III. Empfänger der personenbezogenen Daten

Die in Ihrem Bewerberprofil hinterlegten Daten werden innerhalb unserer Personalabteilung und von anderen Unternehmensfunktionen (z.B. möglichen direkten Vorgesetzten und anderen Interviewern) verarbeitet, deren Kenntnis Ihrer Daten für den jeweiligen Bewerbungsprozess erforderlich ist.

Die in Ihrem Talentprofil hinterlegten Daten werden innerhalb unserer Personalabteilung durch die für die Verwaltung unseres Talent-Pools zuständigen Mitarbeiter sowie leitende Mitarbeiter unserer betroffenen Fachabteilungen verarbeitet.

Wir kooperieren bei dem Betrieb des Systems mit spezialisierten Dienstleistern, insbesondere zum Hosting und der Wartung des Systems. Diese Dienstleister verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in unserem Auftrag und nach unseren Weisungen als Auftragsdatenverarbeiter.

IV. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Die in Ihrem Bewerberprofil hinterlegten Daten speichern wir nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen:

  • Wenn Ihre Bewerbung erfolgreich ist, überführen wir Ihre Daten in Ihre Personalakte und speichern Ihre Daten über den Zeitraum des Bewerbungsprozesses hinaus nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen.
  • Wenn Sie Ihre Bewerbung zurückziehen, Ihre Bewerbung erfolglos ist oder Sie Ihr Bewerberprofil löschen, speichern wir Ihre Daten über den Zeitraum des Bewerbungsprozesses hinaus für weitere sechs Monate.

Die in Ihrem Talentprofil hinterlegten Daten speichern wir nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen:

  • Die in Ihrem Talentprofil hinterlegten Daten speichern wir für 24 Monate ab Ihrer letzten Verwendung des Systems (letzter Log-in).
  • Wenn Sie Ihr Talentprofil löschen, löschen wir die in Ihrem Talentprofil hinterlegten Daten unverzüglich.

V. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

VI. Einwilligungen und Recht auf Widerruf

Bei der Erstellung eines Bewerberprofils bitten wir Sie um die Erteilung der folgenden Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:

„Ich willige ein, dass die Zühlke Engineering (Austria) GmbH, Handelskai 92, 1200 Wien, Österreich meine E-Mail-Adresse, die ich bei der Erstellung meines Bewerberprofils eingebe, an andere Unternehmen der Zühlke-Unternehmensgruppe übermittelt, um zu prüfen, ob bereits in einem Bewerber- und Talent-Management-Systems eines anderen Unternehmens der Zühlke Unternehmensgruppe ein Bewerber- oder Talentprofil zu meiner Person existiert.

Ich bin außerdem damit einverstanden, dass das jeweilige Unternehmen der Zühlke Unternehmensgruppe, in deren Bewerber- und Talent-Management-Systems bereits ein Bewerber- oder Talentprofil zu meiner Person existiert, die dort hinterlegten Stammdaten zu meiner Person an die Zühlke Engineering (Austria) GmbH übermittelt, um diese Stammdaten in mein Bewerberprofil im System der Zühlke Engineering (Austria) GmbH zu importieren.“

Bei der Erstellung eines Talentprofils bitten wir Sie um die Erteilung der folgenden Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:

„Ich willige ein, dass die Zühlke Engineering (Austria) GmbH, Handelskai 92, 1200 Wien, Österreich die personenbezogenen Daten meines Talentprofils zu Zwecken des Talentmanagements, wie im Detail in den Datenschutzinformationen zum Zühlke Bewerber- und Talent-Management-System beschrieben, verarbeitet. Sofern ich bereits über ein Bewerberprofil verfüge, bin ich damit einverstanden, dass meine dort hinterlegten Daten in mein Talentprofil übernommen werden.

Ich bin außerdem damit einverstanden, dass mir die Zühlke Engineering (Austria) GmbH über die folgenden Kommunikationskanäle Informationen zu offenen Stellen bei Zühlke und/oder allgemeine Informationen über Zühlke als Arbeitgeber zukommen lässt:  E-Mail und Telefon“

Von Ihnen erteilte Einwilligungen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt davon unberührt.

VII. Kontakt

Wir stehen Ihnen gerne für weitergehende Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung. Sie erreichen uns unter der E-Mail-Adresse datenschutz-at@zuehlke.com. Selbstverständlich erreichen Sie uns auch postalisch unter der oben genannten Anschrift.

 

Stand: 09.11.2017