UX and Innovation

UX Kompakt Intensiv-Workshop

Neben kurzen Theorieblöcken zu den Themen Nutzerzentrierte Gestaltung, Accessibility und User Interface Design, wenden Sie Methoden des UX-Designs gleich praktisch an.

New (D10213)

Ein Produkt bietet dann gute User Experience, wenn es sich intuitiv, durchdacht und einfach anfühlt – und gelegentlich positiv überrascht. Dieses Ergebnis erzielt man mit dem Prozess des „User-Centered-Designs (UCD)“.
Erleben Sie in diesem zwei-tägigen Intensiv-Workshop, wie die einzelnen Phasen des UCDs ineinandergreifen. Sie erhalten kurze Theorieinputs und wenden die Inhalte gleich praktisch an. Durch die Bearbeitung einer durchgängigen Aufgabe in Kleingruppen ist höchster Lerntransfer sichergestellt.

Inhalt

  • User Experience und User-Centered Design
  • Anforderungsanalyse
  • Personas, Szenarien und Us-er Story Mapping
  • User Interface Design (Icons, Farben, Schriften)
  • Informationsarchitektur und Wireframes
  • Prototypen und Testen

Goals

Die TeilnehmerInnen kennen die Begrifflichkeiten und Methoden rund um User Experience. Sie verstehen den Wert von User-Centered Design und haben selbst einen kompletten Design-Prozess durchlaufen. TeilnehmerInnen können Konzepte rasch in Wireframes überführen und diese auf ihre Verständlichkeit überprüfen.

Target group

Der Kurs richtet sich an alle, die im Arbeitsalltag mit User Experience zu tun haben und Produkt- oder Servicedesign besser am Benutzer ausrichten wollen. Das sind sowohl Usability Ingenieure als auch Analysten, Software Entwickler, Tester, Projektleiter, Designer, Produktmanager und Marketingfachleute.

 

Scheduling Overview

Downloads