Contact us now

+43 1 205 11 6800

Software Modernization

Den digitalen Wandel mitgestalten

Zühlke begleitet Unternehmen bei der Modernisierung ihrer Unternehmenssoftware und hilft Legacies abzulegen sowie zentrale Software-Funktionalitäten in einen neuen Kontext zu bringen. Effizient, sicher und einer modernen IT-Landschaft entsprechend.

Vom Konzept bis zur Umsetzung

Viele Unternehmen betreiben ihre Kerngeschäftsprozesse auf Basis veralteter, kritischer Unternehmenssoftware. Doch alte Softwaretools können schnell zu wachsenden Risiken, Kosten und Wettbewerbsnachteilen führen. Daneben steigt oftmals der Druck seitens neuer gesetzlicher Rahmenbedingungen und des fortschreitender Innovationsdruckes. Daher ist eine rasche und effiziente Software-Modernisierung mittlerweile auch für heimische Unternehmen von strategischer Bedeutung.

Ein Legacy-System ist als Software-Anwendung meist in Form einer Individualentwicklung in eine unternehmerische Systemlandschaft eingebunden. Seit vielen Jahren oder Jahrzehnten im Einsatz, enthält es gesammeltes Fachwissen des Unternehmens und stellt als Rückgrat für die tägliche Arbeit ein wertvolles Investment dar. Ein vorhandenes IT-System zu modernisieren bedeutet einen Wandel zu durchlaufen. Dieser kann in mehreren kleinen oder einem großen Schritt erfolgen. Große Migrationsvorhaben beinhalten oft einen Wechsel von Plattformen, Laufzeitumgebungen und Programmiersprachen.

Wir von Zühlke Engineering begleiten unserer Kunden im Software-Modernisierungsprozess kompetent und zielgenau, von der Konzeption bis zur Umsetzung:

1. Vision & Scope

In der Analysephase verschaffen wir uns einen umfassenden Überblick. Wir setzen uns detailliert mit den Zielen des Modernisierungsvorhabens, den zeitlichen, organisatorischen und budgettechnischen Randbedingungen auseinander.

2. Evaluate & Prototype

Bei der Modernisierung von Systemen werden häufig auch System- und Software-Architekturen verändert. Wir helfen Ihnen die Zielarchitekturen auf Basis Ihrer Anforderungen zu entwerfen und entwickeln mit Ihnen einen Pfad, über den das Alt-System schrittweise überführt werden kann.

3. Model & Build

Massgeschneidert für Ihre individuelle Aufgabenstellung entwickeln wir basierend auf Statistik-, Optimierungs- und Machine-Learning-Methoden Ihre Algorithmen. Sowie auch die passende IT-Architektur.

4. Operate & Expand

Eine erhöhte Testabdeckung und Automation von Tests sorgen für kürzere Entwicklungszyklen und verhindern Regressionsfehler. Verbesserte Modularisierung der Altsoftware ermöglicht eine schrittweise Modernisierung und sorgt für optimierte Testbarkeit.

Unser Angebot: modernste Software und Fachberatung

«Unser Angebot»

  • Analyse: von der technischen Analyse über nutzerzentrierten Usabilty-Engineering-Techniken
  • Konzeption: neue System- und Softwarearchitekturen sowie etablierte Methodenreviews
  • Umsetzung: von einem Proof-of-Concept über die technische Umsetzung

 

 

«Ihre Vorteile»

  • Kosten: was als unscheinbares Legacy-Problem beginnt, kann schnell zu erheblichen Kosten führen. Wir greifen rechtzeitig ein und arbeiten selbst absolut kosteneffizient und transparent.
  • Risiko: veraltete System- und Softwarearchitekturen stellen ein erhebliches Risiko dar, vor allem wenn das Kerngeschäft davon abhängt. Unsere Experten gehören nicht nur zu den besten Engineers des Landes, sondern auch zu den top Beratern. Somit können wir schnell Ihr Risiko verringern.
  • Flexibilität: Um auf dem heutigen Markt wettbewerbsfähig zu sein, müssen Geschäftsprozesse reibungslos ablaufen - auch im Softwarebereich. Legacy-Systeme sind dabei oftmals ein gefährliches Hinderniss und sind nicht in der Lage, die erforderliche Flexibilität zu bewältigen.
Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns einfach direkt

Photo: Herr Dr. Nikolaus Kawka

Dr. Nikolaus Kawka

General Manager
Zühlke Engineering (Austria) GmbH