Die neue Eventserie für Manager: ZTALK

Die Zukunft personalisierter Medizin

Wenn smarte Tools Herzrhythmusstörungen erkennen können, oder der Arzt Ihnen eine App verschreibt, um Ihre Depression zu behandeln – wir sind mitten in einem neuen Zeitalter der personalisierten Medizin angekommen. Wie weit geht diese Entwicklung und wo liegen ethische und technologische Grenzen?

Seit einigen Jahren lässt sich die zunehmende Emanzipation des Patienten beobachten. Viele Menschen möchten stärker in die Entscheidungen der Ärzte involviert werden. Einen großen Einfluss darauf haben „Dr. Google“ und andere digitale Neuerungen, die uns heute jeden Tag begleiten. Wer seine Apple Watch oder seine Fitbit täglich auf dem Handgelenk trägt und Schlafrhythmus oder Trainingsverlauf beobachten kann, beschäftigt sich viel stärker mit der eigenen Gesundheit als noch vor einigen Jahren. Hinzu kommt, dass das Thema personalisierte Gesundheit durch technische Neuerungen einen zusätzlichen Aufschwung erlebt.

Gemeinsam mit MEDahead veranstalten wir am Donnerstag, 13. Februar 2020, ab 18 Uhr im Rivergate in Wien, ein Netzwerktreffen, um die Themen Digital Health und personalisierte Medizin zu diskutieren.

Seien auch Sie Teil der Veranstaltung und tauschen Sie sich mit anderen ExpertenInnen aus. Es erwarten Sie neben drei Impulsvorträgen auch eine spannende Diskussion mit den Vortragenden. Die Teilnahme ist auf 30 Personen begrenzt.

 

ZTALK #2
Donnerstag, 13. Februar 2020
Zühlke Office (Rivergate, Handelskai 92; 1200 Wien)

 

Inhalte

Impulsvortrag 1

"The future of personalized health management: From hype to reality"
Dr. Stefan Weiss (Business Innovation Consultant | Zühlke)

 

Impulsvortrag 2

"Digital Health – Wie wirkt Digitalisierung auf unsere Neuronen?"
Dr. Peter Kirschner (Chief Product Officer | Anima Mentis)

 

Impulsvortrag 3

"Digitale Medizin – von Daten zu maßgeschneiderten Therapien"
Assoc. Prof. Mag. Dr. Peter Klimek (MedUni Wien und Complexity Science Hub Vienna)

 

LET´Z TALK!

ZTALK ist eine neue Eventserie für Diskussion und Debatte in der heutigen Unternehmens- und Arbeitswelt. Denn die Schnittstelle zwischen Menschen und Maschine wird neu ausgelotet – ein Wandel mit radikalen Folgen. Seien Sie dabei, wenn wir im Rahmen der neuen Eventreihe #ZTALK veraltete Gedankenblasen zum Platzen bringen und hinterfragen Sie mit uns festgefahrene Ansätze und traditionelle Geschäftsmodelle.

Der Event findet seinen Ausklang bei Networking, Musik und Drinks.

Programm (Donnerstag, 13. Februar)

17:45 Open Doors
18:00 Beginn
18:00 Impulsvortrag 1: Dr. Stefan Weiss
18:15 Impulsvortrag 2: Dr. Peter Kirschner
18:30 Impulsvortrag 3: Assoc. Porf. Mag. Dr. Peter Klimek
18:45 Diskussion 
19:30 Networking, Musik und Drinks

Jetzt zum ZTALK anmelden!

Hiermit bestätige ich die Datenschutzbestimmungen und die Nutzungsbedingungen gelesen zu haben und akzeptiere diese.

Event-Information: Die Teilnahme am Event ist kostenlos. Die Plätze sind unter Umständen limitiert. Eine Teilnahme ist erst nach vorhergehender Bestätigung durch Zühlke gültig. Um unsere Gäste vor unerwünschter Werbung zu schützen behalten wir uns das Recht vor ggf. Berater, Personaldienstleister, Anbieter im HR-Bereich sowie Mitbewerber von der Teilnahme auszunehmen.

 

Zühlke Engineering (Austria) GmbH
Handelskai 92
1200 Wien
Österreich
Telefon +43 1 20511 6800
Fax +43 1 20511 6808
wien@zuehlke.com

Parkplätze im Parkhaus im Erdgeschoss, Eingang Stromstraße. Einfache Anreise auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Haltestelle Handelskai möglich.

Keine Einladung mehr zu unseren Events verpassen

Jetzt Newsletter anfordern!