Contact us now

+43 1 205 11 6800
Software Development

Web Security Workshop

Web-Security in modernen Web-Applikationen. Risiken kennen und Angriffe verstehen. Effektive Gegenmassnahmen verstehen und anwenden.

(D10145)

Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmern die typischen Schwachstellen in modernen Web-Applikationen sowie die Kniffe und Tricks sicherer Web-Programmierung. Die häufigsten Sicherheitsprobleme werden im Detail erklärt und mit Live-Sessions demonstriert. Dabei wird auf die Themen der OWASP Top 10 eingegangen. Die Teilnehmer lernen zudem, wie Gegenmassnahmen implementiert werden. Der Kurs ist bewusst technologie-unabhängig und eignet sich somit für jeden Web-Entwickler. 

Der erste Teil des Kurses konzentriert sich auf die Aspekte serverseitiger Sicherheit. Dabei wird zwischen Theorie, Demonstrationen und praktischen Übungen gewechselt.

Im zweiten Teil liegt der Fokus auf dem Client (Desktop-Browser, Mobile-Browser). Die Teilnehmer können dabei selbst eine Applikation in einem geschützten Umfeld angreifen und vorhandene Schwachstellen ausfindig machen. Es werden gängige Tools vorgestellt und der Umgang damit geschult.

Der Kurs ist interaktiv gestaltet und beinhaltet neue Angriffsmethoden und entsprechende Gegenmassnahmen.

Ziele

Die Teilnehmer kennen die aktuellen Schwachstellen moderner Web-Applikationen und können deren Problematik erklären. Zudem wissen sie, welche Schutzmassnahmen existieren und wie diese implementiert werden. Sie kennen die notwendigen Tools, um eine Web-Applikation zu analysieren und abzusichern, und können sich in die Rolle eines Hackers versetzen. 

Teilnehmer

Der Kurs wendet sich an Software-Entwickler und -Architekten, die sich mit Web-Technologien auseinandersetzten.

Terminübersicht

Downloads

Weitere Kurse zum Thema