Contact us now

+43 1 205 11 6800

Academy News

Aktuelles aus der Zühlke Academy Austria

Schulungsprogramm 2017

12.12.2016

Mit unseren Kursen und Workshops bietet die Zühlke Academy auch 2017 wieder ganzjährig eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Weiterbildung. Dabei setzen wir auf moderne didaktische Unterrichtsformen und hochqualifizierte Referenten. Mit fachlichem Know-How, Praxiserfahrung und höchstem Lerntransfer in Ihre Arbeitsrealität.

Als anerkannter Experte für Digitale Transformation und Innovation hat Zühlke eine Auswahl der besten und bewährtesten Kurse getroffen. Aus unserem umfassenden Angebot an Fortbildungen wählen Sie aus den Schwerpunkten Software-Entwicklung, Agile Transformation und Nutzerzentrierter Innovation die ideale Kombination aus Zertifikatskursen und Workshops, um Ihre Entwicklung voran zu treiben.

Unsere Kurse werden laufend evaluiert, weiterentwickelt, verbessert und bei Nachfrage neu konzipiert. Gerne folgen wir weiterhin dem Appell unserer Kunden und bieten jeden unserer Kurse auf Anfrage auch Inhouse als Workshop oder mehrtägigen Kurs an. Dabei gehen wir speziell auf Ihre individuellen Anforderungen ein und erstellen für Sie ein maßgeschneidertes Angebot.

Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich für Ihr bisheriges Vertrauen bedanken und freuen uns darauf, Sie nächstes Jahr in einem unserer Kurse begrüßen zu dürfen!

Ein starkes, erfolgreiches 2017 und frohe Weihnachten wünscht Ihnen

Susanne Bauer
Leiterin Academy

  • Neuer Kurs: Design for Developers

    Die gute Abstimmung zwischen Developement und Design ist ein wichtiges Erfolgskriterium für die User Experience von Websites, Apps und Software-Systemen.
    Wir haben die Bedeutung dieses Zusammenhangs verstanden und eigens für Developer einen Kurs entwickelt, um mit Designern auf Augenhöhe zu kommunizieren.
    Dafür braucht es keinerlei Vorkenntnisse oder besonderes Talent. In praktischen Übungen lernen die Teilnehmer Design anzuwenden und zu entwickeln, sodass die Zusammenarbeit zwischen Designern und Developern besser funktioniert.

    Zur Kursseite und Anmeldung

  • Aktuelles: Excellence in Software Design am 22.02.2017

    Ein gutes Software Design ist die Voraussetzung für die Entwicklung von nachhaltigen, effizienten und wartbaren Applikationen.
    Mit Hilfe von Design-Prinzipien und Patterns zeigt der Kurs Wege auf, wie Anwendungen strukturell verbessert und für die Zukunft fit gemacht werden.
    Sie lernen bewährte Design-Methodiken und ihre Zusammenhänge kennen. Nach diesem Kurs können Sie aus den Anforderungen ein Software Design ableiten und dieses auf Grundregeln für gutes Design prüfen.

    Hier gibt es Details zu Kurs und Inhalt

  • Erfahrungsbericht: Inhouse-Training bei Land Salzburg

    Gut ausgebildete Mitarbeiter sind das Kapital der Landesinformatik Land Salzburg. Die Organisation legt daher viel Wert auf hohe Qualität im Schulungswesen.

    Die Ziele waren klar gesteckt: Das Ausbildungsniveau und der Teamzusammenhalt sollte auf ein höheres Level gehoben und durch spezifische Trainings das Potenzial von bestehend Technologien evaluiert und weiterentwickelt werden.

    Bereits die ersten Inhouse-Schulungen zu den Themen Web Security und Java 8/Java FX liefen ganz nach den Vorstellungen der IT-Abteilung. "Zühlke ging sehr gut auf unsere individuellen Anforderungen ein.", erzählt DI (FH) Bernhard Glanzer von Land Salzburg.

    Oft ist es schwer von seinen Gewohnheiten abzuweichen und neue Wege zu gehen. "Mit Hilfe von Zühlke konnten wir aber unsere Leute sensibilisieren und für Veränderungen motivieren.", sagt Glanzer und lobt dabei die ehrliche Kommunikation, qualitativ klare Aussagen zu Theorie und Erfahrungen, aber auch den individuellen Ansatz der Zühlke-Trainer.

    "Mit Hilfe der Zühlke Academy konnten wir unseren Ausbildungslevel merklich anheben.", resümiert Glanzer das Inhouse-Training. Die Zusammenarbeit soll daher künftig fortgesetzt werden. Wir bedanken uns bei der Landesinformatik Land Salzburg für den Bericht und wünschen weiterhin alles Gute.

    Zum kompletten Artikel

  • Terminübersicht 1. Quartal:

    19. - 20. Jänner 2017: Scrum Essentials

    24. - 25. Jänner 2017: Clean Code .Net

    22. - 24. Februar 2017: Excellence in Software Design

    01. - 02. März 2017: Interaction Design for Engineers

    15. - 16. März 2017: Embedded Software Testing

    20. März 2017: Design for Developers

    22. - 23. März 2017: Professional Scrum Master

    27. - 28. März 2017: Leading SAFe 4.0

    30. - 31. März 2017: Software Estimation